U8 wird 4. bei der Bezirksmeisterschaft

U8 wird 4. bei der Bezirksmeisterschaft

Am Samstag hat unsere U8 an der Bezirksmeisterschaft in Ahlerstedt teilgenommen.
In der Vorrunde erreichten sie ein Unentschieden gegen Hagenah. Im zweiten Spiel verloren sie gegen eine starke Mannschaft aus Selsingen. Im dritten Spiel gewann unsere U8 gegen Essel und haben sich somit fürs Halbfinale qualifiziert.
Dort trafen sie auf eine starke Mannschaft aus Armstorf. Unsere Mannschaft hat auch hier um jeden Ball gekämpft. Sie verloren 17:27.
Anschließend spielte unsere U8 gegen die Mannschaft aus Oldendorf um den 3. Platz. Leider hat es auch hier nicht gereicht. 
Wir sind jedoch sehr stolz auf den 4. Platz von 8. und freuen uns auf die Feldsaison. 

Nachbericht 7. Spieltag

Zum vorletzten Spieltag der zweiten Faustball Bundesliga reisten die Bardowicker Faustballer zum SV
Düdenbüttel und trafen dort auf den Gastgeber und den MTV Hammah, ebenfalls aus dem Raum Stade.
Die Ausgangslage war klar - mit einem Sieg aus einem der zwei Spiele wäre der TSV Bardowick vor dem
letzten abschließenden Heimspieltag bereits vorzeitig gerettet und hat nichts mehr mit dem Abstieg zu
tun. Im ersten Spiel des Tages trafen der SV Düdenbüttel und der MTV Hammah aufeinander. Beide
Mannschaften zwar als Letzter und Vorletzter der Tabelle, aber immer noch mit Kontakt zu den rettenden
Plätzen in der Tabelle, die zum Klassenerhalt reichen. Es entwickelte sich von Anfgang an ein stark
umkämpftes Match, was der SV Düdenbüttel mit 3:0 für sich entschied. Mit diesem Sieg im Rücken ging
es nun gegen die Bardowicker Faustballer. Die Heimmannschaft des SV Düdenbüttel setzte die
Bardowicker von Anfang an mit stark vorgetragenen Angriffen unter Druck. Auch der Versuch die Angriffe
an der Leine mit einem Blockspiel zu unterbinden, gelang nicht allzu oft, da der gegnerische Angreifer
den Bardowickern Angreifern um mindestens eine Kopfgrösse überlegen war. Das Spiel ging über die
volle Distanz von 5 Sätzen und leider hieß der Sieger, wie im Hinspiel SV Düdenbüttel. Nach einer 15
minütigen Pause trafen nur der TSV und der MTV Hammah aufeinander. Dieses Spiel wurde von Anfang
an von Seiten der Bardowicker domeniert und nur wegen einer kurzen Schwächephase zum Ende des
ersten Satzes, was zum Satzverlust führte, souverän gespielt. Die drei folgenden Sätze gingen klar an
den TSV Bardowick und das Spiel wurde mit 3:1 gewonnen. Der Grundstein des Sieges war ganz klar
der starken Abwehrleistung der Mannschaft zuzurechnen. Der Klassenerhalt war somit gesichert und der
TSV Bardowick spielt auch nächste Hallensaison in der 2. Bundesliga.

2023-08-03 Abteilungsturnier am 09.09.2023

Hallo liebe TSV- Faustballfamilie,

am 9.9.2023 ab 14 Uhr wird nach einer einjährigen Pause endlich wieder unser Abteilungsturnier unter dem Motto „fistball is family“ auf unserem Faustballplatz in Bardowick stattfinden.
Ob „klein oder groß“, „Jung oder Alt“, „blutiger Anfänger oder absoluter Profi“, jeder kann teilnehmen!
 
Jeweils eine Kinder-, Jugend- und eine Erwachsenenmannschaft wird von unserer
Losfee zusammengestellt, sodass eine wilde Mischung aus allen Faustballerfahrungen entsteht. Die Ergebnisse der 3 Teams gehen dann in die Gesamtwertung ein, sodass der Sieg in der jeweiligen Gruppe nicht den direkten Gesamtsieg bedeutet.
Damit wir wieder ein riesiges Buffet auf die Beine gestellt bekommen, wäre es schön, wenn jeder (eine Sache pro Familie) eine Kleinigkeit mitbringt, aber das hat in den letzten Jahren immer hervorragend funktioniert.
Du denkst: „Es ist ja noch lange hin“: Nein, Nein, wenn du dieses Jahr schon einmal den Satz: „Die Zeit vergeht wie im Flug“ gehört oder gesagt hast, dann meldest du dich und deine ganze Familie jetzt und hier direkt online an. Wenn nicht?! Dann freue ich mich zwecks der Planung, dass du es trotzdem tust.
Ich freue mich riesig auf Euch!
 
Sportliche Grüße eure Michi
 
Noch mal zusammengefasst:
 
WANNSamstag, den 9. September - ab 14 Uhr
WO: Faustballplatz Bardowick, Brietlinger Weg 1, 21357 Bardowick
WIE: mit viel Spaß, vielen gelosten Mannschaften
WAS gibt es zu Essen: Ein Buffet mit allem, was mitgebracht wird und auch der Grill wird angeheizt
 
Hier der direkte Link für die AnmeldungAbteilungsturnier Anmeldung
 

Anmeldung bitte bis zum 09.09.2023

2023-09-12 Faustball-Silvesterparty

Liebe Faustballfreunde,


wir wollen dieses Jahr endlich wieder, eine Silvesterparty feiern! Bist du mit deiner Familie dabei?


• Wo: Vereinsheim Bardowick
• Wann: 31.12.2023-01.01.2024
• Ab: 19 Uhr
• Eintritt: Erw. 25€, U16 15€, U8 Frei • Spanferkel & Getränke inkl.
• Wer: Faustballfreunde + Familie
• Shuttleservice nach Hause


Eventuelle Restgelder gehen an den Förderverein. Neben dem Spanferkel und reichlich Getränken, soll es ein Buffet geben, dafür bringt
bitte jeder etwas mit.
Am nächsten Tag ist ab 10:00 Uhr aufräumen.


Wir freuen uns auf eine super Party und gemeinsamen Rutsch ins neue Jahr.

Anmeldung über Yolawo Meldeschluss 01.12.2023

2023-07-01 8. Platz für die weibliche U14

2023-07-01 8. Platz für die weibliche U14

Am Samstag den 01. Juli fand die weibliche U14-Landesmeisterschaft in Ahlhorn statt, an der unser Team auch teilgenommen hat. In der Vorrunde trafen sie auf MTV Wangersen, TV Huntlosen und TV Brettorf. Bei widrigen Wetterbedingungen, teilweise starke kämpferische Leistungen, toller Stimmung und Anfeuerungsrufe kam in dieser Gruppe ein Unentschieden gegen Huntlosen und der 4. Platz heraus, was das Spiel um den 7. Platz gegen TSV Borgfeld bedeutete. Letztendlich belegte unsere Mannschaft den 8. Platz und geht damit in die Sommerpause und Vorbereitungsphase für die neue Hallensaison 2023/24 um erneut und gestärkt anzugreifen um die nächsten Meisterschaften.

2023-07-01 Regenspiele für die männliche U10

2023-07-01 Regenspiele für die männliche U10

Die männliche u10 fuhr zum 4.Spieltag nach Wangersen und erlebte mit einem Dauerregen ganz neue Bedingungen in dieser Saison kennen. Im ersten Durchgang gegen Selsingen 2 schaffte das Team nach tollem Spiel im letzten Moment den Ausgleich. Gegen die Erste von MTSV Selsingen und auch von TSV Essel hatten die jungen Bardowicker leider noch keine Chance. Aber im Match gegen Essel 2 schaffte Bardowick nach einem zwischenzeitlichen 7-Punkterückstand das Spiel wieder auszugleichen. Erst in den letzten zwei Sekunden führte ein unglücklicher Ball ins Aus zum 30:31. Aber es war eine tolle Leistung von allen. Weiter geht es am fünften und letzten Spieltag der Bezirksmeisterschaft am 02.September in Bardowick.

Sponsoren