2014-07-25 weibl.U16/U18 im Traininslager am Schweriner See

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Freitag, den 25. Juli, sind wir, die weibliche u16 und u18, mit unseren Trainern und Betreuern nach Schwerin zum campen gefahren. Als wir um ca. 17:30 Uhr angekommen sind, haben wir unsere Zelte aufgebaut und waren schwimmen. Anschließend haben wir gegrillt und Faustball gespielt. Gegen 0:30 Uhr sind wir schlafen gegangen.

Am Samstag sind wir um 8:00 Uhr aufgestanden und um 9:00 Uhr waren wir joggen. Dann haben wir uns im See abgekühlt und haben geduscht. Um ca. 11:00 Uhr gab es (endlich) Frühstück. Schließlich haben wir auf dem Volleyballfeld Beachfaustball gespielt und waren baden. Nach dem Mittagessen haben wir Wikingerschach gespielt. Am späten Nachmittag sind wir mit dem Boot auf den See gefahren. Dort waren wir schwimmen, konnten selbst das Boot Steuern und sind Tube gefahren. Um ca. 9:00 Uhr haben wir gegrillt.

Am Sonntag waren wir morgens wieder joggen, schwimmen und frühstücken. Anschließend haben wir Faustball und Wikingerschach gespielt. Dann gab es Mittagessen, eine kleine Trainingseinheit und manche sind wieder mit dem Boot rausgefahren um Tube zu fahren oder um schwimmen zu gehen. Am späten Nachmittag sind wir wieder nach Hause gefahren.

Es war ein sehr schönes und lustiges Wochenende.

Vielen Dank an den Förderverein für die Unterstützung und an Familie Möller, Häbry und Grothusmann die uns begleitet haben.

Gelesen 2138 mal Letzte Änderung am Montag, 04 August 2014 10:55


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.