2013-01-19 weibliche U12 ist Tagessieger

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

"Ich will endlich mal gegen Schneverdingen gewinnen..." war Nadjas Ansage auf der Hinfahrt nach Schneverdingen. "Das können wir schaffen, wenn wir richtig gut spielen" war die Antwort der anderen. Und so sollte es später auch kommen!!!

 

Der Spieltag in der Heidestadt begann mit dem Spiel Bardowick 1 gegen Wrestedt. Souverän gelang der erste Sieg und die Mädchen nutzten das Spiel gegen die schwächeren Wrestedterinnen, um sicher auf allen Positionen zu werden. Der nächste Gegner war dann Schneverdingen 1. Im ersten Satz war die Ehrfurcht vor den Heidjerinnen noch zu groß, er ging deutlich verloren. Doch im zweiten Satz erwachte der Kampf- und Teamgeist unserer Mädels. Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung gewannen wir den 2. Satz mit 11:8. Jetzt waren die Schneverdingerinnen sichtlich aus dem Konzept gebracht. Unsere Mädels konnten die Konzentration und Spielstärke halten und gewannen auch den 3. Satz nun souverän. Riesig war die Freude am Spielende!!! Es folgte ein Spiel gegen die eigene 2. Mannschaft, das auch deutlich gewonnen wurde. Ganz am Ende des Spieltages mussten die Mädels noch ein viertes Spiel antreten gegen die ebenbürtigen Oldendorferinnen. Es war zwar erkennbar, dass unseren Mädchen langsam die Kräfte schwanden am Ende eines langen Spieltages. Jedoch war ihr Teamgeist und der Siegeswille ungebrochen und so erkämpften sie sich auch in diesem Spiel einen deutlichen Sieg (11:8, 11:7).

Unsere 2. Mannschaft gewann auch ihr erstes Tagesspiel gegen Wrestedt in 2 Sätzen. In der Abwehr brachten Emily und Lena immer wieder die Bälle nach vorne, Klara zeigte ihre Qualitäten als Mittelspielerin und Vera kämpfte auf der Schlagposition. Vorne rechts wechselten sich die beiden U10-Spielerinnen Lilli und Laura ab. Im zweiten Tagesspiel gegen die eigene 1. Mannschaft zeigte sich die größere Routine der 1. Mannschaft und so verloren wir dieses, auch wegen Abstimmungsschwierigkeiten in den eigenen Reihen. Danach folgte das letzte Tagesspiel gegen Schneverdingen 2. Hier spielten unsere Mädchen auf allen Positionen besser als im vorangegangenen Spiel. Die Zuschauer konnten besonders im 1. Satz schöne Spielzüge bewundern. Dennoch ging der Satz und auch das Spiel deutlich an die Schneverdingerinnen.

Insgesamt war das ein gelungener Spieltag, der den Trainerinnen viel Freude beim Zusehen bereitet hat. Wir sind stolz auf euch Mädels!!

Gelesen 2202 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 21:24


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.