2015-02-21 w U14: Sechster Platz bei NDM

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Mit je einem 2:0 gegen den TSV Bayer Leverkusen und TSV Borgfeld und zwei verlorenen Spielen gegen den MTV Wangersen und Gastgeber Elsflether TB starteten die Mädels der weiblichen U14 am letzten Samstag in der Elsflether Stadthalle und zogen somit als 3. der Gruppe B in die Qualifikationsrunde am Sonntag ein. Dort mussten sie gegen die Spielerinnen vom Ahlhorner SV (2. Gruppe A) antreten. Zuvor verbrachten wir alle aber den Abend in einem Elsflether Hotel und versuchten bei einem gemütlichen Abendessen in einem Restaurant an der Hunte alle Kräfte für den nächsten Tag zu sammeln.
Das Spiel am Sonntag sollte nicht

einfach werden. Die Angreiferin aus Ahlhorn stellte unsere Mädels mit vielen Kurzen, aber auch mit variablen langen Schlägen vor eine schwierige Aufgabe. Lange Zeit verlief das Spiel ausgeglichen. Unsere Mädchen kämpften gut und waren ein lange ebenbürtiger Gegner, doch leider reichte es am Ende nicht und beide Sätze gingen knapp an Ahlhorn. Die Enttäuschung war groß, sehr gern hätten die Mädchen im Halbfinale gestanden und ihren mitgereisten Eltern und Fans gezeigt, dass sie guten Faustball spielen können. Einige Tränen flossen. Im folgenden Spiel um Platz 5 gegen den bekannten Gegner Wangersen waren die Mädels nicht mehr nervenstark genug, die Enttäuschung noch nicht verdaut. So passierten wieder zu viele Eigenfehler, das Team konnte sich nicht gegenseitig motivieren und damit ging der 5.Platz an Wangersen. Schade, aber letztendlich haben wir wieder viel gelernt und ein wirklich nettes Wochenende verbracht.

Gelesen 2424 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 25 Februar 2015 09:36


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.