2018-11-07 2.Männer beginnen mit Heimspiel

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am kommenden Sonntag startet auch das zweite Männerteam des TSV Bardowick in die Hallensaison und genießt gleich Heimrecht in der Bardenhalle. Nach zwei schweren durchwachsenen Saisons soll es für die Mannschaft um Kapitän Lasse Oldenbostel nun wieder besser laufen. Und bei einem 10-Mannkader können die Bardowicker aus den vollen Schöpfen und munter durchwechseln, wenn es mal nicht so wie gewünscht laufen sollte. Der Zuwachs kommt aus der eigenen Jugend, mit Hannes Brehmer (16), Hauke Jürgens und Ben Schmalenberg (beide 15) kommen sehr junge Talente nach.

Mit TVJ Walsrode, SV Ruschwedel und SV Armstorf stehen drei Partien für die Bardowicker auf dem Programm. Somit sind gleich 6 Punkte am Sonntag zu vergeben, von denen die TSV-Männer möglichst viele mitnehmen wollen, um direkt mit einem positiven Start in die Saison zu gehen. Doch zunächst wird es auch darum gehen, dass das Team mit einem hohen Altersunterschied zusammenfindet und auf dem Spielfeld gut harmoniert. Doch erste Versuche bei den Vorbereitungsturnieren stimmen positiv. Los geht es um 10.00 Uhr, erster Gegner ist der TVJ Walsrode.

Gelesen 427 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 07 November 2018 16:02


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.