2016-05-31 Männer 35 erkämpft Silber

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Auch die Männer 35 starteten am vergangenen Sonntag in die Feldsaison. Auf regennassem Boden wurden die Spiele zur Rutschpartie. Große Probleme hatten anfangs alle Mannschaften mit den schnellen Bällen. So tat sich auch der TSV Bardowick im ersten Durchgang schwer gegen den TuS Hermannsburg und es wurde am Ende sehr eng. Doch mit 11:9 und 11:7 war der Pflichtsieg perfekt. Der zweite Gegner und spätere Bezirksmeister TSV Essel stand mit einer deutlich stärkeren Truppe auf dem Platz. Da zeigte sich, dass

dieses Team in diesem Jahr Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im September ist und dort auch ein Wörtchen mitreden möchte. Keine Chance blieb hier den Bardowickern, die mit 5:11 und 6:11 das Nachsehen hatte. Sehr viel spannender waren die beiden nächsten Spiele gegen den TuS Eicklingen und Gastgeber MTV Oldendorf, mit dem der TSV auf Augenhöhe war und beidesmal in den Entscheidungssatz musste. Mit jeweils 2:1 behielten die Bardowicker aber in der Schlussphase die Oberhand. Somit war der 2.Platz perfekt und das Team kann sich zur Landesmeisterschaft melden, die zusammen mit den Frauen am 07.August 2016 in Moslesfehn (Oldenburg) stattfindet. Beiden Teams auch dort viel Erfolg !

Für Bardowick spielten: Jörg Gornig, Michael Lehmann, Heiko Roschke, Malte Seemann und Sven Werner

Tabelle:

1. TSV Essel

2. TSV Bardowick

3. MTV Oldendorf

4. TuS Eicklingen

5. TuS Hermannsburg

Gelesen 1808 mal Letzte Änderung am Dienstag, 31 Mai 2016 19:53

Suche

Sponsoren

       ALLE SPONSOREN       

Countdown

Landesmeisters. U12

22.06.2019 - 10:00 Uhr

Am Samstag den 22.06.2019 findet ab 10 Uhr die Landesmeisterschaft der U12 Jugend statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, also kommmt zum anfeuern!

Noch



Countdown
abgelaufen

Termine

Besucher

Heute 2

Gestern 149

Woche 151

Monat 1784

Insgesamt 303690

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.