2014-11-09 F30 Souveräne Bezirksmeisterinnen

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Erfolgsgekrönt und mit zufriedenen Gesichtern konnten wir Frauen 30 heute die Heimreise aus Hammah antreten. Bei der Bezirksmeisterschaft waren vier Teams vertreten: die Frauen vom MTV Oldendorf, MTSV Selsingen, die Gastgeberinnen vom SV Düdenbüttel und wir Bardowickerinnen. Im ersten Spiel gegen Oldendorf

rechneten wir uns bereits im Voraus gute Chancen aus, da diese ohne ihre Schlagfrau angereist waren. Deutlich und ohne Eigenfehler gewannen wir beide Sätze mit 11:2 Punkten in Rekordzeit. Als nächstes musssten wir gegen die eigentlich deutlich stärkeren Düdenbüttlerinnen antreten. Auch hier klappte alles wie am Schnürchen bei uns. Die Gastgeberinnen versuchten zwar häufig, unsere Schlagfrau Katrin aus dem Spiel zu nehmen, doch sie hatten nicht damit gerechnet, dass wir als Zweitschlägerin ja Kathi Heinemann haben, die einen sensationell guten Tag erwischt hatte. Mit präzise platzierten Rückschlägen glänzte sie und brachte uns Punkt für Punkt nach vorn (allerdings waren Nadines Vorlagen auch wirklich gut;-)) Die Hintermannschaft mit Yvonne, Nicole und Britta hatte kaum zu tun, Ergebnis 11:1 und 11:4.
Es folgte das Spiel gegen Selsingen, die viel mit Rollern oder mit Kurzen arbeiteten. Aber auch das half gegen uns nichts, wir behielten immer die Oberhand, auch wenn die Sätze vom Ergebnis nicht mehr ganz so deutlich wie in den ersten beiden Spielen waren (11:5, 11:9).

Fazit: Toller Faustballvormittag, lecker Likör mit Sahnetorte und klasse Stimmung in der Mannschaft -macht Spaß mit euch Mädels!!!

Gelesen 2179 mal


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.