2012-02-11 U18-Jungs landen auf Platz 4

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bei der Landesmeisterschaft der männlichen U18 in Braunschweig erreichten die TSV-Jungs am Ende eines langen Wettkampftages den undankbaren vierten Platz. Mit dem Erreichen der Endrunde erfüllten sie zwar das vorher ausgegebene Minimalziel Endrunde, doch zu mehr reichte es an diesem Tag leider nicht.
Das Team kam schnell ins Spiel und startete mit zwei Siegen sowohl gegen den VfL Hannover (11:6, 11:3) und den späteren Landesmeister SV Moslesfehn (11:7, 11:6). In der letzten Partie gegen SCE Gliesmarode stand das Team nach dem Gewinn des ersten Satzes (11:5) bereits als Gruppensieger fest, so schaltete man ein wenig zurück und verlor prompt den zweiten Durchgang mit 8:11. Von diesem einkalkulierten Einschnitt schienen sich die Bardowicker nicht erholt zu haben, denn im späteren Halbfinale gegen den Ahlhorner SV, lief bei Ihnen nichts mehr so leicht von der Hand wie bisher. Unsicherheiten stärkten den Gegner, der seine Chance schnell erkannte und mit 11:6 und 11:6 konsequent nutzte. Bardowick blieb nur der Gang ins kleine Finale und das Spiel um Platz drei. Nach einem Wachrütteln lief es dort zwar gegen den SV Armstorf zunächst durchaus besser, so gewannen die Domstädter den ersten Satz noch mit 11:8. In Satz zwei ging langsam die Kraft aus, viele ungewohnte Fehler im Angriff und ungenutzte Chancen ließen den TSV zunehmend hinterherlaufen (7:11). Auch im Entscheidungssatz das gleiche Bild, Armstorf profitierte von seinem großen Kader, konnte munter durchtauschen und setzte den schwankenden TSV Bardowick weiter unter Druck. Ein spannendes und eindrucksvolles Match ging mit 2:1 an den SV Armstorf, die Bardowicker waren zunächst tief enttäuscht nach dieser Zitterpartie, können aber dennoch als Viertplatzierter davon ausgehen bei den Norddeutschen Meisterschaften Anfang März in Voerde dabei zu sein.
Es spielten: Florian Höfels, Dennis Meyer, Lasse Oldenbostel, Lasse Ristow, Jannek Spieswinkel und Janek von der Lieth.
     
1. SV Moslesfehn
2. Ahlhorner SV
3. SV Armstorf
4. TSV Bardowick
5. SCE Gliesmarode
6. TV GH Brettorf
7. TK Hannover
7. VfL Hannover

Gelesen 2523 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 22:08


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.