2011-02-05 U18 gewinnt Vorbereitungsturnier auf Norddeutsche Meisterschaft

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

TSV Bardowick gewinnt Faustballturnier in Bruchhausen-Vilsen
(von Andreas Kautz) Ungeschlagen gewann am letzten Sonntag der TSV Bardowick (Lüneburg) mit seiner A-Jugendmannschaft das Herrenturnier beim TV Bruchhausen-Vilsen. In der dritten Auflage des ULRICH-Cup folgte mit nur einer Auftaktniederlagen gegen den Turniersieger das Team des Gastgebers aus Vilsen. Erst auf Platz 3. kam der Titelverteidiger aus Diepenau ins Ziel und landete damit nur knapp vor seinem Nachbarverein aus Nordel.

Am Ende reihten sich die Erste vor der Zweiten Mannschaft des TSV Gr.-Häuslingen ein. Mit weißer Weste absolvierte das junge Team aus Bardowick dabei eine – für sich – gelungene Generalprobe für die am kommenden Wochenende stattfindende Norddeutschemeisterschaft der männlichen A-Jugend. Knapp wurde es nur in der Partie gegen den MTV Nordel. Nach einem 8:11 Halbzeitrückstand zeigte das Team, dass man konzentriert und mit sehr hohem Engagement eine vermeintliche Niederlage noch umdrehen kann.Durch konsequentes Spiel konnte man am Ende noch 21:17 gewinnen.Gastgeber Vilsen startete mit einem eklatant schwachen Auftaktspiel gegen späterer Turniersieger: 15:27. Doch danach besann man sich auf seine Tugenden – brachte mit Bernhard Wessel noch einen erfahrenen Routinier aufs Feld- und kämpfte sich mit zwei überzeugenden Siegen gegen den Titelverteidiger Diepenau (31:22) und am Ende auch gegen Nordel (18:15) auf den zweiten Platz. Diepenau, als zweimaliger Turnierverteidiger angetreten, kam an diesem Tag aber nie über sein Spielstandard hinaus und schloss das Turnier mit 6:4 Punkten auf Platz drei ab. Die beiden jungen Teams des TSV Gr.-Häuslingen spielten an diesem Tag keine Rolle. Erwähnenswert aber, dass der TSV in seiner zweiten Mannschaft mit den Routiniers zwei engagierte junge Faustballdamen aufstellte. Und diese Zweite machte es der Ersten bei der knappen 22:24 Auftaktniederlage auch mächtig schwer, führt sogar zwischenzeitlich beim 13:16.Bei der anschließenden Siegerehrung überreichte Vilsens stellvertretender Spartenleiter Andreas Kautz den Wanderpokal des ULRICH-Cup, unter dem Applaus aller Teams, an den verdienten Sieger aus Bardowick. Alle anderen Team freuten sich über schmackhafte Sachpräsente.

Für Bardowick spielten: Florian Höfels, Domenic Joost, Lasse Oldenbostel, Lasse Ristow und Jannek Spieswinkel

Endstand:

1.TSV Bardowick
2. TV Bruchhausen-Vilsen
3. MTV Diepenau
4. MTV Nordel
5. TSV Groß Häuslingen I
6. TSV Groß Häuslingen II

Gelesen 7408 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 17:09


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.