2013-01-13 U14-Jungs holen Bronze

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Bardowicker U14-Jungs erwischten einen guten Tag und konnten sich bei der Bezirksmeisterschaft in Stade behaupten. Die Gegner waren stark und Bardowick erspielte zwei Unentschieden gegen den MTV Oldendorf und SV Ruschwedel. Gegen die körperlich überlegen Lübberstedter bewahrten die TSV-Jungs Ruhe und Konzentration und setzen sich am Ende mit 2:0 durch. Nur das etwas bessere Ballverhältnis für SV Ruschwedel ließ die Bardowicker auf Platz zwei in der Vorrunde landen. Aber auch damit war die Endrunde erreicht und die Mannschaft um Spielführer Lars Schiefelbein war zufrieden, traf im Halbfinale auf den späteren Bezirkmeister MTSV Selsingen. Zu souverän waren die jungen Talente des MTSV, die verdient mit 11:3 und 11:6 gewannen. Bardowick spielte im

 Anschluss im kleinen Finale um Platz drei und erreichte nach toller Leistung das gleiche Ergebnis mit 11:3 und 11:6. Die TSV-Jungs freuten sich sehr und waren sehr zufrieden und hoffen auf die Teilnahme bei der Landesmeisterschaft am 09.02.2013.

Platzierung: 1. MTSV Selsingen, 2. SV Ruschwedel, 3. TSV Bardowick, 4. TV Walsrode, 5. SV Düdenbüttel, 6. MTV Lübberstedt, 7. MTV Oldendorf

Für Bardowick spielten (Foto von links): Lars Schiefelbein, Jan-Niklas Kropp, Daniel Pauli, Jannik Hey, Kevin Dittmer, Daniel Bergmann, Nils Bußkamp, Niklas Schubert, Thoralf Stenzel, Betreuer Robin Ewigleben.

Gelesen 2366 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 21:25


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.