2011-11-12 U14-Jungs starten ausgeglichen

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am ersten Spieltag der neuen Saison startete die männliche U14 mit einem ersatzgeschwächten Kader in Harsefeld. Es fehlten drei Spieler. Im ersten Durchgang gegen die erfahrenen Jungs von Gastgeber SV Ruschwedel gab es keine Chance. Es zeigte sich deutlich, dass die Bardowicker bislang nur in der kleinen Halle trainiert haben, das große Feld machte ihnen anfangs große Probleme. Der richtige Abstand zum Ball musste erst einmal gefunden werden. Mit einem klaren 2:0 Endstand gewann SV Ruschwedel verdient. Im zweiten Match gegen SV Bannetze, die gegen Ruschwedel ein sehr ausgeglichenes Spiel zeigten, lief es für Bardowick deutlich besser. Sie hatten sich langsam an die Ausmaße gewöhnt und zeigten gute Aktionen in der Abwehr. Auch Lars Schiefelbein machte im Angriff immer wieder durch raffinierte kurz geschlagene Bälle schnelle Punkte. Mit 11:9 und 11:9 gewannen die Bardowicker die Partie, die an diesem ersten Spieltag gleich viel dazugelernt haben. Weiter so ! 

Gelesen 2244 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 17:46


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.