2012-09-02 Bardowicker Faustballer gewinnen alle Relegationsspiele

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die erste Männermannschaft des TSV Bardowick musste am Samstag vier Relegationsspiele zur Verbandsliga Nord bestreiten. Gleich im ersten Spiel dominierte das junge Team und gewann gegen den Wardenburger TV mit 2:0 Sätzen (11:7; 11:6). Auch im folgenden Spiel gegen eine routinierte Mannschaft des MTV Oldendorf-Hermannsburg zeigten die Bardowicker phasenweise ihre Klasse und gewannen wieder in zwei Sätzen (11:6; 11:8). Nach diesem Erfolg stand fest, dass der TSV auch im nächsten Jahr wieder in der Verbandsliga spielen wird. In den anschließenden Rückspielen gewann Bardowick erneut ohne Satzverlust gegen Wardenburg (11:7; 15:13) und gegen Oldendorf (15:13;11:3). Erfreulich für den TSV ist auch, dass Lasse Ristow auch in Zukunft dem Verein zur Verfügung stehen wird, da er einen Studienplatz in Hamburg bekommen hat.
Für den TSV Bardowick spielten: Florian Reukauf, Florian Höfels, Lasse Ristow, Janek von der Lieth, Jannek Spieswinkel, Domenik Joost. Trainer Heinz Lux.

Gelesen 2302 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 21:42


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.