2012-01-29 Männer 35 belegt Platz bei LM

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Auf der Landesmeisterschaft der Männer 35 in Salzgitter erreichte das Bardowicker Team am Ende den vierten Platz und erreichte somit das gesteckte Ziel. Nach einem schweren Start und einer 0:2-Niederlage gegen den TuS Essenrode folgte eine deutliche Steigerung im Spiel gegen den TV Brettorf. In allen Mannschaftsteilen klappte alles. Ein überaschendes 2:0 war die Qualfikation für das darauffolgende Halbfinale. Hier wartete der spätere Vizemeister SV Moslesfehn, der mit bundesligaerfahrenen Spielern die Partie fest im Griff behielt. Die Bardowicker produzierten zu viele Eigenfehler und verloren letztendlich klar mit 2:0. Das kleine Finale und damit das Spiel um Platz drei ging erneut gegen den bekannten TuS Essenrode und die Zuschauer sahen eine Wiederholung der Vorrunde. Den Domstädtern unterliefen trotz viel Ehrgeiz und hohem Einsatz noch zu viele vermeidbare Fehler. Merten Anderfuhr und Malte Seemann hatten altersbedingt ihr Debüt im TSV-Team und ihre ersten Einsatz in der Männer 35. Auf eine Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft können sich die Bardowicker trotz des 4.Platzes berechtigte Hoffnung machen.
Es spielten, Foto, hinten v.l.: Bernd Schamlott, Heiko Roschke, Merten Anderfuhr, Birk Lübberstedt; vorne v.l.: Malte Seemann, Michael Lehmann, Sven Werner, Betreuer Jörd Gornig.

Gelesen 2771 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 22:10


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.