2017-01-06 Bundesliga fährt nach Ahlhorn

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

TSV Bardowick spielt gegen Vizemeister Ahlhorner SV und VfL Kellighusen


Nach einer vierwöchigen Pause über Weihnachten und Neujahr treten die 1. Frauen des TSV Bardowick am Sonntag zum letzten Vorrundenspieltag der Faustball-Bundesliga an. Die beiden Gegner sind der VfL Kellinghusen und der deutsche Vizemeister Ahlhorner SV, der in eigener Halle natürlich Favorit ist. Es müsste schon ein Sahnetag her, um die Oldenburgerinnen zu besiegen. Offener hingegen ist die Partie gegen Kellinghusen. Die Holsteinerinnen liegen zur Zeit zwei Punkte vor dem TSV auf dem 5. Tabellenplatz und brauchen unbedingt einen Erfolg, um im gesicherten Mittelfeld zu bleiben. In der

letzten Saison gewann jedes Team eine Partie.
Trainer Falk Fedders hat folgende Spielerinnen im Aufgebot: Kim Reukauf, Franziska Heinemann, Michaela Grzywatz, Katharina Kropp, Julia von der Lieth, Janina von der Lieth und Mira Humpert.

Gelesen 1489 mal Letzte Änderung am Freitag, 06 Januar 2017 20:07


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.