2016-01-13 Rückrundenauftakt für unsere Bundesligamannschaft in Berlin

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach einer fünfwöchigen Pause starten die Frauenmannschaften der Faustball-Bundesliga Nord in die Rückrunde. Der TSV tritt in Berlin gegen die beiden Lokalrivalen VfK Berlin und SG Stern Kaulsdorf an. Zum Saisonbeginn konnten die TSV-Frauen zwei wichtige Punkte aus der Hauptstadt mitnehmen. Das sollte auch dieses Mal das Ziel sein. Wichtig wäre ein Sieg vor allem gegen den punktgleichen VFK, der wie auch der TSV und drei weitere Klubs um den Bundesligaverbleib kämpft. Die Partie gegen die Charlottenburgerinnen wird sicherlich wieder sehr ausgeglichen sein und die dann glücklichere Mannschaft gewinnen. Gastgeber Stern Kaulsdorf ist in der eigenen Halle mit viel Auslauf immer sehr stark und gegen Bardowick Favorit. Trainer Florian Reukauf ist aber recht ...

zuversichtlich und geht von einer guten Mannschaftsleistung aus. Zum ersten Mal steht in dieser Saison nach überzeugenden Trainingsleistungen Jenny Häbry im Bundesligakader. Die Jugendauswahlspielerin hat auch gute Chancen zum Einsatz zu kommen. Außerdem fahren, übrigens dieses Mal schon am Samstag, Michaela Grzywatz, Kathrin Wolter, Kim Reukauf, Jannika Häbry, Janina von der Lieth und Julia von der Lieth nach Berlin. Viel Glück Mädels,eine gute Reise und viel Spaß.

Gelesen 1812 mal Letzte Änderung am Sonntag, 17 Januar 2016 20:02


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.