2015-07-22 Frauen wollen Meisterschaft in der 2. Bundesliga

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Letzter Spieltag am 26.7. in Kellinghusen - Aufstiegsrunde vorzeitig erreicht


Mit 22:2 Punkten führen die Frauen des TSV Bardowick die Tabelle der 2. Faustball-Bundesliga Ost an und wollen den Spitzenplatz am letzten Spieltag in Kellinghusen auch nicht mehr abgeben. Vorzeitig hat sich der TSV für die am 1./2. August in Düdenbüttel (Kreis Stade)stattfindenden Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga qualifiziert. Im Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber VfL Kellinghusen 2 sollten erneut zwei Punkte verbucht werden. Das Hinspiel gewannen die Bardowickerinnen mit 3:0 Sätzen. Der zweite Tagesgegner ist die junge Mannschaft des TSV Breitenberg. Die Holsteinerinnen werden sich wieder wie im Juni, als man dennoch 0:3 unterlag, zur Wehr setzen. Trainer Heinz Lux hat am Sonntag folgende Spielerinnen im Aufgebot: Katharina Kropp, Julia von der Lieth, Anneke Soetbeer, Kim Reukauf, Michaela Grzywatz und Kathrin Wolter.

Gelesen 1855 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 22 Juli 2015 11:45


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.