2015-01-21 Letzter Spieltag der Bundesligafrauen in Wardenburg

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Gastgeber und USC Bochum sind die Gegner

Noch einmal selbst alle Kräfte bündeln und ein wenig auf den vorgezogenen Spieltag in Kutenholz schauen, wo Essel (22:6), Lemwerder (24:4) und Ohligs (6:22) gegeneinander spielen. Der TSV Bardowick (24:4) bestreitet als Tabellenzweiter mit einem Satz Rückstand gegenüber Lemwerder am Sonntag seine beiden letzten Spiele. Gegner sind der Gastgeber TV Wardenburg und USC Bochum. Die Hinspiele konnten die Bardowickerinnen in eigener Halle klar für sich entscheiden. Da aber beide Mannschaften noch gegen den Abstieg spielen, muss der TSV sich auf kampfbetonte Begegnungen einstellen. Ob die Mannschaft dann die kleine Sensation geschafft hat als Aufsteiger die Aufstiegsspiele zur 1. Faustball-Bundesliga Nord zu erreichen, wird sich spätestens am Sonntag zeigen. Die Aufstellung wird erst nach dem Freitagtraining bekannt gegeben.

 

Gelesen 1872 mal


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.