2009-05-21 Bundeslehrgang in Brettorf

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

21.05. – 24.05.2009 Bundeslehrgang in Brettorf

Während die einen in Wangersen fünf Tage schwitzten, ging es für drei Spieler vom TSV Bardowick sogar noch eine Stufe höher beim Bundeslehrgang der U13, U14 und U15 in Brettorf (Niedersachsen). Florian Höfels und Janek von der Lieth erhielten für die U15 eine Einladung vom Trainer Roland Schubert aus Berlin, Domenic Joost für die U14. Unter den Augen qualifizierter Trainer aus ganz Deutschland werden über 60 Spieler an den Leistungsfaustball herangeführt. Auch der Herren-Bundestrainer Olaf Neuenfeld, der an der Gesamtkonzeption dieses Nachwuchslehrgangs mitgewirkt hat, ließ sich blicken, um für die Zukunft rechtzeitig die Talente zu sichten.
Für den TSV Bardowick: von links: Janek von der Lieth, Domenic Joost und Florian Höfels.

(Auch Lasse Ristow, der bereits im letzten Jahr beim Bundeslehrgang dabei war und sich für die „Best Five“ qualifizieren konnte, war in diesem Jahr wieder für die U15 eingeladen. Er hatte am vorherigen Sonntag beim Spieltag der 1.Herren aber großes Pech, verletzte sich am rechten Unterarm und hat 8 Wochen Faustballpause. Für ihn fiel somit dieser Lehrgang leider aus.)

Gelesen 4426 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 17:03


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.