2012-02-05 Männer 1 steigt in die Verbandsliga auf, Männer 5 dominiert Kreisliga

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die erste Männermannschaft hatte es selbst in der Hand, die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Bezirksoberliga zu halten. Es mussten beide Spiele gegen den SV Armstorf und Verfolger TSV Essel mit jeweils zwei Sätzen gewonnen werden. Konzentriert und engagiert startete das Team und behielt das Zepter fest im Griff. Ein klares 11:2 und 11:4 gegen SV Armstorf und ein ebenso deutliches 11:5 und 11:3 gegen TSV Essel sprechen für sich. "Heute haben wir auch alle fehlerfrei gespielt" brachte Abwehrspezialist Jannek Spieswinkel (Foto) den Erfolg auf den Punkt. Das Team freut sich nun auch in der Halle in der Verbandsliga spielen zu können.

1. TSV Bardowick 1 14 24:6 24:4
2. MTV Oldendorf 1 14 23:9 22:6
3. TSV Stelle 14 21:13 18:10
4. TSV Essel 2 14 19:12 16:12
5. MTSV Selsingen 1 14 19:15 16:12
6. MTV Oldendorf 2 14 8:22 8:20
7. SV Düdenbüttel 2 14 7:24 4:24
8. SV Armstorf 2 14 5:25 4:24

Parallel verteidigte auch Bardowick 5 die Tabellenspitze in der Kreisliga und möchte am nächsten Sonntag den Aufstieg in die Bezirksliga in eigener Halle klarmachen. 

1. TSV Bardowick 5 8 16:0 16:0
2. TV Uelzen 8 13:5 12:4
3. TSV Bardowick 4 8 11:8 10:6
4. TSV Bösel 2 8 10:8 10:6
5. SV Gartow 8 8:11 6:10
6. SV E. Clenze 8 4:14 2:14
7. TSV Bardowick 3 8 0:16 0:16
Gelesen 1866 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 22:10


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.