2018-10-31 Frauen starten in die Bundesliga Saison

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am kommenden Sonntag macht sich die Mannschaft um die beiden Neutrainer Jens Bulhöfer und Frank Eggert auf den Weg nach Ahlhorn. Dort wartet neben den Gastgeberinnen, der Wiederaufsteiger aus Schülp auf das verjüngte Bardowicker Team. Beides sind keine leichten Aufgaben! Zwar hat die Ahlhorner Hauptangreiferin Pia Neuefeind neue Wege eingeschlagen und den Verein verlassen, dennoch wird die eingespielte Mannschaft ihre volle Routine ausspielen und mit dem Brettorfer Turniersieg im Rücken, einen Spielgewinn sehr schwierig machen. Ziel ist hier zunächst den einen oder anderen Satzgewinn zu

verzeichnen, alles andere wäre ein Bonus.
Auch der TSV Schülp hat sich in dieser Saison wieder verstärkt und ihre Hauptangreiferin Svenja Bergmann ist aus der Hauptstadt zurückgekehrt. Dementsprechend ist auch hier ein großer Kampf zu erwarten. Hier ist allerdings alles möglich, um einem Abstiegskampf zu entgehen, sollte man aber schon jetzt versuchen in diesem Spiel 3 Punkte mit nach Hause zu bringen.
Aus beruflichen Gründen muss der TSV Bardowick auf Katharina Kropp und Kathrin Wolter verzichten, allerdings wird U18 Spielerin Nadja Stelter ihr Bundesligadebüt in der Abwehr feiern.
Insgesamt wird es an diesem Spieltag und in der ganzen Saison darauf ankommen, ob alle Spielerinnen ihre Nerven bewahren und aus dem  Vollen ihrer spielerischen Qualität schöpfen können.

Gelesen 135 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 31 Oktober 2018 12:11

Suche

Sponsoren

Countdown

2.BL Männer

17.11.2018 - 15:00 Uhr

Am Samstag den 1711.18 um 15:00 Uhr findet der Heimspieltag der 1.Männer in der Handorfer Sporthalle statt. Eintritt frei!

Noch



Countdown
abgelaufen

       ALLE SPONSOREN       

Termine

Besucher

Heute 173

Gestern 254

Woche 173

Monat 2004

Insgesamt 281230

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.