2017-01-15 Ein Sieg bei den 2. Frauen

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wir, die zweiten Frauen, hatten am Sonntag den 15.01. einen Heimspieltag. Nach einer kurzen Besprechung konnten wir motiviert in das erste Spiel starten. Leider mussten wir den ersten Satz an Essel 2 abgeben, konnten aber den zweiten Satz für uns entscheiden. Im dritten Satz hatten wir einen schwierigen Start und leider konnten wir uns auch nicht wieder hoch puschen und gaben den Satz ab. Unser zweites Spiel verlief noch besser. Den ersten Satz gewannen wir für uns, doch leider gingen uns ärgerliche Bälle verloren und unsere Gegner Essel 3 gewannen knapp mit 9:11. Nach einer guten Steigerung konnten wir dann doch den Sieg davon tragen. Wir

möchten uns bei Anneke bedanken, die uns trotz ihrer Verletzung vom Spielfeldrand aus angefeuert und unterstützt hat. Ebenfalls möchten wir uns bei Finja für ihre Unterstützung bedanken.

Bericht von den 2. Frauen

Für den TSV Bardowick spielten Faustball: Nele und Nadja Stelter, Lea Schulze, Inga Wolgast, Verny Sander-Giehrke, Wiebke Tschorn, Jacqueline Schneider

Gelesen 1018 mal Letzte Änderung am Montag, 16 Januar 2017 14:08


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.