2014-05-12 Männer starten mit Schönheitsfehler

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bei kühlen und widrigen Wetterverhältnissen startete die 1.Männermannschaft in der Verbandsliga-Nord. Nachdem bekannt wurde, dass beim Ausrichter SV Ruschwedel der Sportplatz unter Wasser stand, wurde der Spielort kurzerhand nach Wangersen verlegt.

Im ersten Match gegen SV Düdenbüttel kamen die Bardowicker gut ins Spiel. Sie ließen sich von den Bodenverhältnissen nicht beirren und machten wenig Eigenfehler. Benjamin Cohrs absolvierte als Angreifer sein erstes Spiel in der Ersten und ergänzte Schlagmann Janek von der Lieth. Mit 11:8 und 11:8 behielt der TSV über das gesamte Spiel die Oberhand und sicherte

sich die ersten Punkte. Sehr viel aufregender verlief die zweite Begegnung gegen SV Ruschwedel. Hier lag Bardowick mit 4:9 hinten als nach einer Auszeit und einem taktischen Wechsel die Aufholjagd begann und die TSV-Männer eine 7-Punkte-Serie hinlegten und somit doch noch mit 11:9 gewannen. Den Schwung nahm das Team mit in den zweiten Satz und beherrschten das Spiel, wenige Eigenfehler und viel Einsatz war die Garantie für den weiteren Satzgewinn, 11:8.

Leider verloren die Bardowicker im letzten Spiel gegen die junge Mannschaft vom TSV Essel die nötige Entschlossenheit, schnell lag man im ersten Satz hinten und machte viele unnötige Fehler. Nach einem 7:11 Satzverlust wachte man langsam auf, konnte im zweiten Durchgang wieder das Zepter in die Hand nehmen. Ein ganzes anderes Bild und Bardowick schien wieder auf der richtigen Spur, gewann souverän mit 11:5. Doch im Entscheidungssatz unterlief dem TSV-Team plötzlich wieder Eigenfehler, gerade in der Abwehr lief es nicht rund und ein Spielaufbau war in entscheidenden Phasen nicht möglich. Mit 8:11 gingen Satz und Spiel an den TSV Essel.

Doch insgesamt war es ein guter Saisonauftakt und mit 4:2 steht man auf Platz zwei in der Tabelle. Es gilt aber weiter dranbleiben und trainieren, um gegen die starken Teams aus Gruppe B bestehen zu können.

 

 

 

Gelesen 1872 mal Letzte Änderung am Montag, 12 Mai 2014 19:32


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.