2019-04-20 Arktischer Wedding-Cup

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die Feldsaison beginnt für die Bardowicker Faustballer und viele andere Vereine meist beim Wedding-Cup in Berlin. So auch in diesem Jahr und normalerweise sind wir gewohnt mit Sonnenbrille und Sonnencreme bewaffnet den stets sonnigen Schillerpark zu erobern. Diesmal war alles anders. Bitterkalt zeigte sich die Schillerwiese im Herzen des Berliner Weddings von einer ganz anderen Seite. Doch so überaschend war das dank Vorhersage ja nicht und so zogen wir uns gleich mehrere Schichten Pullis oder Jacken über, lange Unterhose, Mütze und ordentlich warmlaufen. Dann war man gut präpariert und es konnte losgehen. Die Eiszeit

war schnell vergessen und die insgesamt 14 Bardowicker Teams gingen ins Rennen. Gleich in drei Alterklassen konnte im Finale gejubelt werden, denn in der Männer offen, in der Freizeitliga und am Sonntag in der männlichen U10 gewann der TSV die Goldmedaille. Aber vor allem machte der dreitägige Ausflug in die Hauptstadt mit einer 60 köpfigen Bardowicker Crew wieder richtig Spaß und stimmte auf die bevorstehende neue Feldsaison ein. Danke an alle, die dabei waren.

Gelesen 222 mal Letzte Änderung am Montag, 13 Mai 2019 18:03
Mehr in dieser Kategorie: « Berlintour 2019


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.