M35 TV Eibach 03

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Der TV Eibach 03 Nürnberg ist ein langjähriger traditionsreicher Faustballverein. Insgesamt stehen derzeit ca. 16 Mannschaften im Spielbetrieb wobei vor allem im Schüler und Jugendbereich durch die gute Jugendarbeit derzeit ein wahrer Boom herrscht.

Die Priorität in Eibach liegt seit langen Jahren auf dem Spielbetrieb im Feld.

Die Damenmannschaft des TV Eibach 03 geht in Feld und Halle in der Bundesliga Süd auf Punktejagd. Die Herren spielen nun das erste Mal seit mehr als 30 Jahren nicht mehr in einer der Bundesligen mit und werden in der kommenden Saison mit einer jungen Mannschaft in der Nordbayernliga an den Start gehen

Aus der früheren erfolgreichen Bundesligamannschaft der 80er und 90iger Jahre mit etlichen Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften und Europapokalsiegen ist nun ein schlagkräftiges Männer 35 Team geworden. Bei sieben Teilnahmen an Deutschen Männer 35 Meisterschaften konnten als Erfolge neben einem 2.Platz und 3.Platz auch 4 Deutsche Meistertitel errungen werden.

2004/2005 in  Münchberg (Halle) und 2007/2008 in Berlin (Halle) und 2009 in Iphofen (Feld) und 2010/2011 in Schwieberdingen(Halle).

Das Ziel als amtierender Deutscher Meister ist ein Platz unter den ersten drei Mannschaften also ein Platz auf dem Treppchen.

Die wohl größten Erfolge des Vereins waren 1988 der Gewinn des Europapokals in Burghausen gegen den TSV 1860 Hagen, sowie der 5malige Gewinn des IFV Pokals.

Martin Becker (Weltmeister 1990, 1992 und 1995)
Werner Weghorn (Weltmeister 1990 und 1992),
Hans-Michael Moritz (Vizeweltmeister 1997)
Uli Richter (Weltmeister 1986, 1990 und 1992)

Trainer: Werner Weghorn

Hinten: Martin Becker,Thomas Korn,Werner Weghorn,Alex Wörz
Vorne: Rainer Egerer, Hans-Michael Moritz,Uli Richter

http://www.tv-eibach03.de/Faustball.42.0.html

Gelesen 3562 mal Letzte Änderung am Sonntag, 31 August 2014 19:03
Mehr in dieser Kategorie: « F30 VfK Berlin M45 Stern Kaulsdorf »


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.