M35 VfK 1901 Berlin

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Drei Halbfinalteilnahmen hintereinander gab es zuletzt für die Männer 35 bei Deutschen Meisterschaften im Feld, eine davon wurde (2012) "vergoldet". Nach dem DM-Titel in der Halle wurde auch im Feld der Sprung auf den DM-Zug geschafft, daher kann das Ziel der Berliner folgerichtig auch nur die erneute Halbfinal-Teilnahme lauten. Medaillenhungrig ist das Team um die Faustball-Veteranos "Kiki" Müller und Jochen Böttcher jedenfalls allemal....

Neben Sascha Ball, der nach wie vor mit der 1. Männermannschaft in der 1. Bundesliga ?Spielpraxis sammelt? stehen mit Christian ?Kiki? Müller, Gunnar Hoppe, Roland Michaels, Sascha Krause Mario Hanschmann und Christian ?Bruce? Lee sechs 2.-Liga-Spieler im Kader des VfK 1901.

Mit dem M35/M30-Team pflegt der VfK 1901 Berlin eine lange Vereinstradition. Nahezu uneinholbar rangieren die Berliner in "Ewigen DM-Tabelle" von Manfred Lux´ Faustball Informationen auf Platz eins dieser Altersklasse.

http://www.vfk1901.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=69&Itemid=84

Gelesen 2998 mal Letzte Änderung am Sonntag, 31 August 2014 12:45


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.