TSV Bardowick 1. Vorsitzender Jürgen Preuß

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Liebe Faustballerinnen, liebe Faustballer, liebe Gäste,

ich begrüße euch ganz herzlich hier beim TSV Bardowick zur Deutschen Meisterschaft der Faustballsenioren. Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jürgen Preuß, ich bin der 1.Vorsitzende des TSV Bardowick.

Diese Deutschen Meisterschaften sind nicht nur für den TSV Bardowick, sondern auch für die Lüneburger Sportregion einer der sportlichen Höhepunkte im Jahr 2014. Ich freue mich immer riesig, wenn hier auf unserer schönen Sportanlage ganz viel los ist. Doch ich weiß auch, wie viel Zeit aufgewendet werden muss, damit derartige Sportveranstaltungen auf die Beine gestellt werden. Von daher geht zunächst einmal mein Dank an alle Organisatoren der Veranstaltung. Wenn man einzelne Namen erwähnen würde, fühlen sich andere zu Recht nicht ausreichend gewürdigt, daher verzichte ich bewusst darauf. Ganz pauschal geht mein Dank an Abteilungsleiter, Übungsleiter, Mitglieder des Faustball-Fördervereins, Sponsoren, Eltern, Oma und Opa, Vereinsverantwortliche und einfach an alle Helfer. Mein Dank geht aber auch an die Deutsche Faustball Liga, nämlich dafür, dass wir den Zuschlag für die Ausrichtung der DM erhalten haben.

Der TSV Bardowick hat ca. 1.300 Mitglieder, davon über die Hälfte Kinder und Jugendliche. Er ist einer der größten Breitensport-Vereine im Landkreis Lüneburg. Die Faustball-Abteilung ist neben den Fußballern und Handballern eine unserer drei großen Ballsport-Abteilungen.  Darüber hinaus bieten wir eine breite Palette an weiteren sportlichen und musikalischen Angeboten an. Somit bietet der TV Bardowick Menschen aller Altersgruppen die Möglichkeit, sich fit zu halten, Musik zu machen, die sportliche Leistungsfähigkeit im regelmäßigen Training zu steigern, neue Sportarten auszuprobieren, einer Mannschaft anzugehören, an Wettkämpfen teilzunehmen, gezielt etwas für die Gesundheit zu tun oder einfach nur mit Gleichgesinnten den Spaß an der Bewegung und der Geselligkeit zu pflegen.

Vergessen möchte ich aber auch euch, liebe aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht. Ihr seid an diesem Wochenende die Haupt-Akteure. Ich wünsche euch den erhofften sportlichen Erfolg, dass ihr viel Spaß bei eurem Sport habt und vor allem, dass ihr von Verletzungen verschont bleibt. Genießt die Wettkämpfe hier beim TSV Bardowick. Die Organisatoren haben in meinen Augen wirklich optimale Rahmenbedingungen geschaffen. Was ihr draus macht, liegt nun an euch.

Nach den Wettkämpfen wünsche ich euch eine gute Heimfahrt und dass ihr alle wieder gesund und munter an eurem Heimatort ankommt.

Viele liebe Grüße

Jürgen Preuß

Gelesen 2598 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 03 September 2014 08:10


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.