2013-02-27 Frauen 30 bittet zum Final Four

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)


Frauen 30 Gastgeber der Norddeutschen Meisterschaft

Nachdem in der vergangenen Feldsaison die Mannschaft erstmals in dieser Altersklasse startete und einen grandiosen Siegeszug hinlegte, versuchen die ehemaligen Bundesligaspielerinnen des TSV Bardowick es nun auch in der Halle. Bei der Landesmeisterschaft Anfang Februar in Ahlhorn landete das Team auf einem dritten Platz. Nun sind die Frauen 30 selbst Gastgeber der Norddeutschen Meisterschaft, bei der in einem Final Four die Tickets für die Deutsche Meisterschaft in Stuttgart verteilt werden. Zu gern würden die Bardowickerinnen um Spielführerin Yvonne Werner eines dieser Tickets einstecken und erneut um den DM-Titel kämpfen. Doch dazu ist der Einzug ins Finale Pflicht und das wird bei der namhaften Konkurrenz vom SV Moslesfehn und Ahlhorner SV (beide Niedersachsen) sehr schwer, auch der TV -Voerde (Rheinland) schickt in diesem Jahr ebenfalls eine sehr schlagkräftige Truppe ins Rennen, die viele Jahre Bundesligaerfahrung mitbringt. Die Bardowickerinnen haben sich intensiv auf diese Meisterschaft vrbereitet und hofft auf zahlreiche Unterstützung von den heimischen Fans.
Für den TSV gehen auf das Parkett:  Verny Sander-Gierke, Nadine Schmalenberg, Kathrin Wolter, Britta Wolgast, Nicole Roschke, Heike Jeßnitz, Yvonne Werner

Spielbeginn ist am Sonntag um 11.30 Uhr in der Bardenhalle.

Gelesen 4281 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 18:09


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.