2017-01-11 U18-Jungs in Zeitnot

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Nach einem ersten Training am Mittwoch begannen die U18-Jungs das neue Jahr am vergangenen Freitag mit einem Mannschaftsausflug nach Hamburg. Dort erwartete uns ein neues Live-Escape-Spiel, das wir alle noch nicht kannten. Hierbei wird die Gruppe in einen Raum geschickt und muss innerhalb einer Stunde die gestellte Aufgabe lösen, um rechtzeitig herauszukommen und zu bestehen. Da wir für einen Raum zu viele waren, teilten wir uns auf. Die erste Gruppe sollte den Kunstraub des

Jahrhunderts durchführen und jede Menge Rätsel lösen und Schlösser öffnen, Tresore knacken und letztlich die 1-Millionen-Briefmarken aus der Vitrine erobern. Der Countdown lief und wenige Sekunden vor Ablauf schaffte es das Team gerade noch rechtzeitig ins Freie mit reichlich Adrenalin im Blut. Ähnlich erging es der zweiten Gruppe, die in einem Atomkraftwerk die Kernschmelze verhindern sollten und ebenso knifflige Rätsel bis zur letzten Sekunde zu lösen hatten. Das war Spannung pur und hat riesig Spaß gemacht, es hat sich wirklich gelohnt.

Gelesen 924 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 11 Januar 2017 16:42


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.