2015-07-15 Feriencamp in der Südsee

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Sommerferien begannen in diesem Jahr recht früh und somit auch das Faustballferiencamp der Bardowicker Jugend. Ins Südseecamp bei Wietzendorf sollte es diesmal wieder gehen. Am 21.Juni war nun wie immer eigentlich Sommeranfang, diese schöne Jahreszeit, in der die Sonne ganz groß kommen müsste, oder sollte, aber zumindest könnte. Das hatte sich nun in der Südsee der Lüneburger Heide allerdings noch nicht ganz rumgesprochen. Tiefe Wolken verschleierten bei unserer Ankunft noch

Himmel und Sonne, ließen ihren Regen aber dann doch erst nachts und am nächsten Tag so richtig raus.
Wir vergnügten uns im herrlichen Badeparadies mit Wellenbad und Wildwasserrutsche und hatten sehr viel Spaß. Daher haben wir diesen Besuch gleich zwei Tage später noch einmal wiederholt. Ansonsten genossen wir die fünf Tage am oder auch im See, bei Faustballspielen, Tischtennis und jeder Menge anderer Spiele. Besonders lustig wurde es beim Loopyball. Hierbei stiegen alle in einen riesigen durchsichtigen Ball als Schutz, und das eigentliche Fußballspiel wurde zur Nebensache. Viel lustiger war es sich gegenseitig zu rammen und umzuwerfen. War auch alles kein Problem, alle waren ja gut gepolstert.
Am letzten Tag ging es in die Boote und die kleine Örtze stromabwärts. Für einige war ihre erste Kanutour ein echtes Abenteuer. Viele Bootsbesatzungen spielten immer wieder über Bande und touchierten ein ums andere mal die Leitplanken oder wurden von der Uferböschung urplötzlich ausgebremst. Aber alle haben es geschafft und erreichten rechtzeitig die Ziellinie.

Ein neues Feriencamp ist schon in Planung. Vom 23.-27.Juni 2017.

 

Bildergalerie unten.

 

Gelesen 2129 mal Letzte Änderung am Freitag, 15 Juli 2016 10:36


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.