2014-12-19 Mit Vollgas ins letzte Training

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am letzten Schultag des Jahres traf sich die männliche U16 zur gemeinsamen Weihnachtsfeier. Zunächst stärkten wir uns beim ausgiebigen Racquelette-Essen beim Trainer. Volles Haus, volle Teller und am Ende volle Bäuche. Am Abend ging es dann zur Kartbahn nach Bispingen, Helme auf und Gas geben. Für die meisten war es das erste mal im kleinen Boliden, aber alle traten das Gaspedal voll durch und gaben volle Pulle in den engen Kurven. Es ging nicht nur um die Ehre, am Ende gab es auch wertvolle Preise. Vielen Dank an die Faustballnationalmannschaft und Volker "Willy" Meyer-Weichelt, Masseur der Bundesmannschaft, spendete großzügig originale Trikots,

Poloshirt, Trainingsanzüge, die bei den letzten Europameisterschaften und World Games von den Nationalspielern getragen wurden. Da freuten sich die Jungs ganz besonders. Jannik fand die Idealkurve am besten und hatte mit 50,17 Sekunden die beste Rundenzeit, er entschied sich für das Deutschlandtrikot, das einst Nationalangreifer Lukas Schubert getragen hatte. Den Wanderpokal gewann allerdings Nils Bußkamp, mit 59,85 Sekunden fuhr er am elegantesten durch den Parcour und gewann die Rote Laterne, die er bis zum nächsten mal in die Vitrine stellen kann.

Ein lustiger Abend ging schnell zu Ende. Bis zum nächsten Jahr.

Gelesen 3002 mal Letzte Änderung am Sonntag, 04 Januar 2015 20:20


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.