2014-01-19 Hallenübernachtung weibl. U12/U14

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Besser spät als nie nun die Fotos von der Hallenübernachtung der weiblichen U12/U14. Die großen Mädels wollten nicht mehr mit den "Kleinen" übernachten und so starteten sie ihre eigene Hallenübernachtung vom 22.Dezember auf den 23. Dezember 2013. Nach viel Faustball spielen, Pizza essen und Filme gucken, fanden die Mädels endlich um 02:30 Uhr in ihre Schlafsäcke. Etwa eine Stunde später wurde dann auch das letzte interessante Gespräch beendet und auch Britta und ich konnten somit schlafen. Jedoch nicht lange, da um 05:00 Uhr plötzlich die Bardenhalle hell erleuchtet war. Licht also ausschalten und schnell weiter schlafen. Aber  nicht mit Lilli...diese spielte uns dann noch Klingelstreiche, da sie sich beim Gang zur Toilette ausgesperrt hatte. 06:00 Uhr nächster Versuch zu schlafen. Pünklich um 06:30 Uhr ging dann Tjarks Handy los, was er jedoch nicht hörte, aber Britta und ich. Nach einem gemeinsamen Frühstück war dann diese spannende Übernachtung um 10 Uhr zu Ende und Britta und ich todmüde. Also was sagt uns das? Nächstes Jahr Handys einsammeln, Bettruhe um 22 Uhr und Bettpfannen neben die Schlafsäcke...... :-)

Gelesen 2692 mal
Mehr in dieser Kategorie: « 2013-12-04 Wie geht es Doris?


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.