2013-08-05 Feriencamp 2013

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Man nehme: ein Dutzend Mädchen, ein Dutzend Jungs, ein halbes Dutzend

Betreuer, gut abgehangene Zelte, einen gut ausgewählten Campingplatz, eine gute

Prise Wolken, eine ebenso gute Brise Wind, vermengt das mit ordentlich Wasser,

schüttet kräftig gute Laune oben drüber. Anschließend gibt man das Ganze zunächst

in den Kühlschrank, lässt es danach noch bei Zimmertemperatur gut ziehen und zum

Schluss bei mittlerer Hitze kurz aufbacken. Fertig ist das perfekte Faustball-

Feriencamp 2013.

Die ganze Geschichte im Anhang als PDF mit Bildern.....

Gelesen 2748 mal Letzte Änderung am Montag, 05 August 2013 20:35


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.