2008-04-27 TKH Turnier in Hannover

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

26/27.04.2008

Mit drei Mannschaften beteiligte sich die Bardowicker C-Jugend beim großen Turnier in Hannover. Neben vielen Bundesligisten gab es am Samstag auch ein Spiel der Nationalmannschaft.

Das beliebte Vorbereitungsturnier war die nächste Station für die Jugendfaustballer des TSV Bardowick. Ein letzter Test bevor es demnächst zu den Spieltagen geht. Mit einer weiblichen und zwei männlichen C-Jugendteams reisten wir bereits am Samstag an. Das Abschiedsspiel der ehemaligen Nationalspieler wollten wir uns nicht entgehen lassen. Nach einer kalten Nacht in den Zelten und bei bestem Faustballwetter begann das C-Jugend-Turnier am Sonntag. Die Mädels spielten begeistert und souverän, konnten sich in der Vorrunde sehr gut behaupten und kämpften sich ungeschlagen bis ins Finale. Nachdem das Team bereits zwei Spiele hintereinander in den Knochen hatten, ging es direkt weiter ins dritte und letzte Spiel. Hier fehlte am Ende ein wenig die Kraft gegen den TK Hannover. Erst in der Schlussminute gingen die Hannoveranerinnen in Führung. Bardowick sicherte sich die Silbermedaille. Die 1. Mannschaft der C-Jungs hatte sich parallel ebenfalls bis ins Finale gekämpft und war bis dahin ohne Niederlage. Hier ging es erneut gegen eine aufstrebende SCE Gliesmarode, die es den Bardowickern sehr schwer machten. Erst in der zweiten Hälfte konnten sich die TSV-Jungs absetzen und den letzten Sieg einfahren.

Die zweite Mannschaft blieb in der Vorrunde stecken, die beiden neuen Spieler (erst zwei Wochen dabei) Dennis Meyer und Florian Schulz machten ihre Sachen sehr gut. Das Team  behauptete sich gut, scheiterte zweimal denkbar knapp und landete am Ende auf dem 8.Platz Allen Teams herzlichen Glückwunsch.

Gelesen 3982 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 16:34
Mehr in dieser Kategorie: 2008-04-04 Faustball-Workshop »


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.