Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der aktuelle Newsletter Juni 2019 ist nun online. Zu finden auf unserer Homepage unter "News" - "Newsletter".

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unter dem Motto "Klein trifft Groß" findet am 31.08./01.09.2019 das größte Faustballevent des Jahres ganz im Norden statt. Sei dabei und unterstütze das Bardowicker U12-Team und schaue nebenan den besten Bundesligateams Deutschlands beim Kampf um den diesjährigen Titel zu.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Hier einige Bilder vom Finale der Landesmeisterschaft U12 am 22.06.2019 in Bardowick.

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Am 22.06.2019 fand die Faustball Landesmeisterschaft der weiblichen und männlichen U 12 im heimischen Bardowick statt. Leider hatten die Bardowicker Mädchen nicht gemeldet, dafür waren die Jungs bis zu den Haarspitzen motiviert. In der Vorrunde trafen  die Bardowicker anfangs auf Empelde und kamen langsam mit 2:0 Sätzen ins Turnier rein. Im zweiten Spiel waren die starken Brettorfer unsere Gegner. Nach einer tollen Mannschaftsleistung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schade, aber es hat wieder einmal nicht gereicht, die ersten Punkte einzufahren. Vom Papier her, hätte man vorher sagen können: ok, gegen den Tabellenersten (Wangersen) und gegen den Tabellenzweiten (Essel), haben wir eh keine Chance, aber es war eigentlich heute mehr drin als erwartet, haupsächlich im Spiel gegen Essel.

Im ersten Durchgang gegen Wangersen, kamen wir in den ersten beidenSätzen überhaupt nicht ins Spiel, wobei unsere Angriffe zu harmlos waren und der Rest wurde einfach nicht clever genug abgeschlossen. Wangersen konnte ein ums andere Mal ihr Spiel ganz in Ruhe aufbauen und so ziemlich sicher diese beiden Sätze

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Landesmeisterschaft weibl. U14 – Toller 4. Platz und Ticket zur Norddeutschen Meisterschaft

Vergangenen Samstag (15.06.2019) durfte das junge U14 Team des TSV Bardowick bei den Landesmeisterschaften in Ahlhorn teilnehmen. Als Bezirksvizemeister musste man die Vorrunde gegen den TUS Bothfeld 04 (1. Hannover), Wardenburger TV (4. Weser Ems) und den TV Brettorf (1. Weser Ems) bestreiten. Da es die erste Landesmeisterschaft für diese Mannschaft in dieser Konstellation war, stapelte man zunächst tief und setzte sich zum Ziel, die Nervosität abzulegen und befreit aufzuspielen. In Spiel 1 gegen den TuS Bothfeld 04 merkte man auf allen Positionen noch die gehörige Anspannung , doch das tat dem Ganzen keinen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntag den 26.05.2019 bestritt die erste Mannschaft der Bardowicker Faustball-Frauen ihren ersten Heimspieltag in der 2. Bundesliga Ost. Zu Gast waren der SV Düdenbüttel 1 und der TSV Schülp.
An diesem Spieltag, war es Trainer Jens Bulhöfer möglich auf einen nahezu vollständigen Kader zurückzugreifen. Aus diesem Grund stieg die Hoffnung an diesem Tag mit Unterstützung der Zuschauer die ersten Punkte erzielen zu können und sich so vom letzten Platz der Tabelle zu lösen.

Im ersten Spiel trafen die Domstädterinnen auf den SV Düdenbüttel 1. Bereits im ersten Satz bewiesen die Bardowickerinnen ihren Kampfgeist und glänzten in der Annahme, bei schnellen Bällen. Die Absprache untereinander schien die Spielerinnen zu motivieren

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am 26.05.2019 hatte die 2.Frauenmannschaft des TSV Bardowick den zweiten und letzten Spieltag in Bösel. Im ersten Spiel gegen den Gastgeber TSV Bösel konnten die Bardowicker Frauen trotz anfänglicher Schwierigkeiten beide Sätze für sich entscheiden. Aufgrund der starken

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 19.05.2019 fuhr die erste Mannschaft der Faustball-Frauen, sehr früh morgens, in die Hauptstadt zum VfK 1901 Berlin, um den dritten Spieltag der 2. Bundesliga Ost zu bestreiten. Im zweiten Spiel des Tages trafen die Domstätterinnen auf die, ebenfalls aus Niedersachen angereisten Gäste aus Hammah. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, schienen die Spielerinnen um Trainer Jens Bullhöfer immer besser in das Spiel zu finden, sodass der erste

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

hinten von links: Carina Pauli, Lea Schmalenberg, Pia Werner, Laura Hagen

vorne von links: Nele Geueke, Anna-Lena Beick

Seite 1 von 107


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.