Artikel bewerten
(0 Stimmen)

hinten von links: Janina Jirjahlke, Janina von der Lieth, Julia von der Lieth und Inga Wolgast

vorne von links: Finja Jirjahlke, Nadja Stelter und Nele Stelter

nicht auf dem Foto sind Franziska Heinemann, Katja Hermanns und Lea Schulze

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am 14.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins "Nachwuchsfaustball in Bardowick e.V." statt. Vorsitzender Rainer Höfels berichtete über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Wieder wurden großzügige Zuschüsse für Faustballfahrten, Mannschaftskleidung, Sportmaterial, Homepage, Trainerausbildungen und vieles mehr gezahlt. Die größte Investition war das neue große Zelt (4 x 6 m, als Faltpavillon), das bei Veranstaltungen aller Art zum Einsatz kommen wird. Mit Bärbel Pauli und Christian Dias begrüßen wir zwei neue

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am vergangenen Sonnabend haben sich die jüngsten Faustballkids zu einem ganz besonderen Turnier auf den Weg gemacht, zum Hamburger Mini-Cup beim Eimsbüttler TV. Es war das erste Jugendturnier in Hamburg seit nun 30 Jahren. Durch das Engagement von Hamburger Faustballexperten bekommt die Sportart Faustball seit einiger Zeit erheblichen Aufwind. So fand erst kürzlich zum mittlerweile sechsten Mal ein Faustballschulturnier statt, an dem viele Schulen und über 30 Mannschaften teilgenommen haben. Nun also auch das erste Vereinsturnier für die U8-U12. Die U8 und U10-Teams des TSV Bardowick haben sich über mehrere Wochen auf dieses Event vorbereitet und starteten mit insgesamt sieben Mannschaften am Bardowicker Bahnhof. Auch viele Eltern kamen mit und unterstützten

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Man soll aufhören, wenn`s am schönsten ist!

Im Februar durfte die 1.Bundesliga-Mannschaft des TSV Bardowick noch den Klassenerhalt feiern, doch nun wird es diese ab Ende 2019 nicht mehr geben. Dafür entschied man sich nach langen Überlegungen und Gesprächen mit den Spielerinnen und Verantwortlichen. Mit gerade einmal 4 Spielerinnen, die sich für die Hallensaison 2019/2020 fest gemeldet haben, ist man zu dem Entschluss gekommen, keine bundesligataugliche Mannschaft mehr stellen zu können.

Aber nun nochmal von vorne:

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bardowick beendet Saison auf Platz 7

Der letzte Spieltag der 1. Bundesliga Nord startete noch vor dem ersten Spiel der Bardowickerinnen, mit der Botschaft, dass der TSV Schülp sein erstes Spiel verloren hat und somit der Klassenerhalt gesichert war. Mit diesem Gefühl konnte man dementsprechend relativ entspannt in die beiden anstehenden Partien hineingehen und befreit aufspielen. Dieses klappte zunächst auch gegen die SG Stern Kaulsdorf, musste aber taktisch immer wieder Hauptangreiferin Aniko Müller rausnehmen, um nicht direkt einen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach einer durchwachsenen Saison freut sich die weibliche U12 mit Anna-Lena Beick, Antonia Carls, Ayla Faltis, Lara-Sophie Kruse, Mia Keibel, Birte Burmester, Lea Bardowicks und Annika Cohrs über eine Medaille für den 4. Platz im Bezirk.

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Für alle Jungs ab 12 Jahren geht es in einer kleinen Gruppe mit dem TSV Bardowick in den sonnigen Süden. Hast Du Lust auf Sonne, auf Flair am Meer und einen wunderschönen Urlaub mit Gleichgesinnten? Dann komm doch einfach mit auf eine sportliche Fahrt in den Süden mit vielen Abenteuern, Aktionen in den Bergen und auf einem 5-Sterne Campingplatz am Traumstrand der Adria.

Infos, Fragen und Anmeldungen bitte an Malte Seemann: 0176-31686981

 

Flyer und Anmeldung findet ihr im Anhang.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der TSV Bardowick fährt wieder mit allen Faustball-Kids zwischen 7-12 Jahren ins wunderschöne Zeltlager nach Grömitz-Lenste an der Ostsee. 

Wir erleben fünf tolle Tage mit viel Spiel und Spaß und runden das Programm mit Ausflügen, z.B. in den Hansapark ab. Hast Du Lust mitzukommen? Dann melde Dich schnell, wir haben nur begrenzt Plätze frei.

Infos, Fragen und Anmeldungen bitte an Malte Seemann: 0176-31686981

 

Einen Flyer und einen Anmeldebogen findet ihr im Anhang.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Showdown am letzten Spieltag


Am 17.2.2019 findet der letzte Spieltag der 1. Bundesliga Nord in Schneverdingen statt. Neben den Gastgeberinnen steht der TSV der SG Stern Kaulsdorf gegenüber.
Leider muss man auf Angreiferin Pia Neuefeind verzichten, die bereits den Weg in den Süden angetreten hat und dort ein Praxissemester absolviert. Auch Janina Jirjahlke (Verletzung) und Inga Wolgast (private Gründe) werden voraussichtlich nicht mit auf dem Spielfeld stehen können. Daher steht dem Trainerteam dieses

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Heute kam es im Faustballdorf Brettorf zum vorletzten Spieltag der 1.Bundesliga Nord. Der TSV Bardowick musste gegen die beiden Tabellenführer aus Brettorf und Kellinghusen antreten. Leider führten zu viele Eigen- und Absprachefehler auf Seiten der Domstädterinnen und kompakt stehende Brettorferinnen zu einer deutlichen Niederlage. Im letzten Satz durften allerdings noch einmal alle „Auswechselspielerinnen“ aufs Feld und haben ihren Job mit Bravour

Seite 1 von 106

Suche

Sponsoren

       ALLE SPONSOREN       

Countdown

Platz aufräumen

30.03.2019 - 11:00 Uhr

Zum Saisonstart wollen wir alle zusammen den Faustballplatz aufräumen.Also bitte zahlreich erscheinen und zusammen den Platz herrichten.

Noch



Countdown
abgelaufen

Termine

Besucher

Heute 25

Gestern 59

Woche 84

Monat 2547

Insgesamt 294949

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.