2013-05-06 Gelungener Saisonauftakt der Faustballer

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die erste Männermannschaft des TSV konnte sich in der Verbandsliga Nord mit zwei Siegen gegen MTV Lübberstedt (11:5); (12:10) und Gastgeber MTV Oldendorf (11:6); (8:11); (11:7) und einer knappen Niederlage gegen MTV Wangersen (12:10); (7:11); (9:11) den zweiten Tabellenplatz erobern. Allerdings haben auch fünf  andere Mannschaften 4:2 Punkte aufzuweisen.
Am ersten Spieltag waren unsere Männer leider noch zu inkonstant, sodass es unter anderem auch gegen den MTV Wangersen nach einer 7:4-Führung im Entscheidungssatz nicht zum Erfolg reichte.
Immer dann wenn die Abwehr stand, wurde entweder nicht präzise zugespielt oder der Rückschlag noch zu fehlerhaft abgeschlossen. Umgekehrt war es in vielen Spielphasen ähnlich. Lief es im Angriff wurden in der Abwehr leichte Bälle verspielt.

Da  ist also noch Luft nach oben Jungs. Erfreulich ist natürlich, dass schon einmal vier Punkte eingefahren wurden und dass Lasse Ristow, auch wenn nach drei Monaten Pause noch nicht alles perfekt war, sich physisch in erstaunlich guter Verfassung befand. Das gilt auch für Janek von der Lieth, der sich nach seiner langen Krankheit mit zusätzlichem Krafttraining wieder in gute Form gebracht hat. Seine Angaben waren am Sonntag wirklich super.
Am kommenden Sonntag hat der TSV Heimrecht und dann wird sich die Spreu vom Weizen trennen.

Die Frauen des TSV mussten in der Regionalliga Niedersachsen ersatzgeschwächt antreten und verloren gegen MTV Wangersen 0:2 (9:11); (7:11) und ganz knapp gegen TK Hannover 1:2 (15:14); (5:11);(10:12). Immerhin gelang ein 2:0-Erfolg (11:7);(11:7) gegen den MTSV Selsingen 2. Mit 2:4 Punkten rangiert die Mannschaft auf Platz 5. Vielleicht gelingt am nächsten Spieltag in Bestbesetzung dann eine Aufholjagd.

Sehr erfolgreich war in der Männer-Bezirksliga unsere dritte Mannschaft. Ihr gelang mit vier Tagessiegen ohne Satzverlust gegen Hermannsburg (11:9);(11:8), Schneverdingen (11:4);(11:6), Oldendorf 3 (11:8);(11:7) und Faßberg (11:5);(11:8) der totale Durchmarsch. Die Mannschaft ist mit TSV Bösel und TSV Wrestedt (alle 8:0 Punkte) auf Platz 2 in der Tabelle.

Gelesen 3675 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 17:53


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.