2013-03-11 Frauen und Männer bestreiten Aufstiegsspiele zur Regionalliga Niedersachsen

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unsere 2. Frauenmannschaft spielt am kommenden Sonnabend in Brettorf um den Aufstieg in die höchste niedersächsische Liga. Das Nachwuchsteam mit Kim Reukauf, Michaela Grzywatz,  Katharina Kropp, Jannika Häbry wird wieder durch Kathrin Wolter, Nicole Roschke und Yvonne Werner unterstützt. Mindestens der zweite Platz ist in der Endabrechnung nötig, um das große Ziel zu erreichen. Mit dem TV Brettorf 2, TK Hannover und TuS Empelde  dürften wohl fast gleichstarke Mannschaften die Gegner sein.
Aber nur Mut  Mädels, wer ungeschlagen in der Bezirksoberliga den Durchmarsch schaffte ist auch nicht „von Pappe“. Bei etwas Glück könnt ihr das schaffen. Viel Glück! Alle TSV-Fans drücken euch die Daumen.

 

Auch die 1. Männermannschaft wird am Sonntag in Wolfsburg-Vorsfelde versuchen, das fast Unmögliche zu erreichen. Das junge Team hatte als Aufsteiger eine sehr gute Saison gespielt, ist Staffelmeister in der leistungsstarken Verbandliga Nord geworden und muss nun leider in die Relegation, weil zwei niedersächsische Mannschaften aus der 2. Bundesliga in die Regionalliga Niedersachsen abgestiegen sind. Besonders schmerzvoll aber ist, unser Hauptangreifer Lasse Ristow steht der Mannschaft nicht zur Verfügung, weil er in Australien ist. Ob Janek von der Lieth nach langer Krankheit wieder fit ist, dürfte wohl eher unwahrscheinlich sein. Somit fallen praktisch beide Hauptangreifer aus. Nun werden Florian Reukauf, Benny Cohrs und Kevin Schulze alles versuchen, Lasse und Janek  zu  vertreten.
Im ersten Spiel müssen die Jungs gegen den Meister der Verbandsliga Süd MTV Vorsfelde antreten.
Die Wolfsburger sind  Favorit, immerhin spielen sie auf dem Feld in der 1. Bundesliga. Zweiter Gegner ist der TV Wardenburg. Zwei Mannschaften steigen auf.
Im TSV-Team spielen außerdem: Domenic Joost, Lasse Oldenbostel, Florian Reukauf und Dennis Schamlott. 
Viel Erfolg Jungs!

Gelesen 8239 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 18:11


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.