2012-05-30 Vorentscheidungen bei den Faustballspielern

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntag werden nach einer kurzen Pause die Punktspiele im Faustball fortgesetzt.
Die 1. Männermannschaft des TSV spielt auf eigenem Platz ab 10.00 Uhr gegen MTV Wangersen, SV Düdenbüttel und MTV Lübberstedt. Das Team hatte bisher großes Verletzungspech, muss jetzt aber unbedingt punkten, um nicht noch mehr in Abstiegsgefahr zu geraten. Lasse Ristow hat schon wieder trainieren können und ist am Sonntag wieder dabei. Ob Florian Reukauf spielen kann, steht noch in den Sternen.
Aufstellung: Florian Reukauf, Florian Höfels, Janek von der Lieth, Jannek Spieswinkel, Domenic Joost, Dennis Schamlott und Lasse Ristow.

Überraschend gut sind die Frauen des TSV gestartet. Die Mannschaft steht punktgleich mit dem MTV Diepenau auf dem 2. Tabellenplatz. Wenn nun in Diepenau wieder erfolgreich gespielt wird, könnte sogar die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga möglich werden. Die Gegner sind Schneverdingen 2, Hammah, Selsingen 2 und Moslesfehn 2.
Aufstellung: Katharina Heinemann, Franziska Heinemann, Ann-Sophie Reinecke, Julia von der Lieth, Mareike Pahl, Anneke Soetbeer und Yvonne Gembarowski

Die zweite Bardowicker Männermannschaft hat in der Bezirksoberliga vier Spiele zu bestreiten. Vielleicht gelingt es ihr in Düdenbüttel den 2. Tabellenplatz zu halten.
Aufstellung: Joshua Schamlott, Malte Seemann, Falk Fedders, Dennis Meyer, Philip Schreyer, Thomas Schulze, Benjamin Cohrs und Kevin Schulze.

Sehr gut gestartet ist die zweite Bardowicker Frauenmannschft in der Bezirksoberliga. Als Spitzenreiter fährt das Nachwuchsteam nach Essel und hat in drei Spielen gute Chancen, die Tabellenführung auszubauen.
Aufstellung: Michaela Grzywatz, Jannika Häbry, Katharina Kropp, Lisa Neugebauer, Kim Reukauf und Nadine Schmalenberg.

Gelesen 7722 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 21:50


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.