2011-06-13 Entscheidungen im Faustball

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Männer und Frauen des TSV Bardowick können am Sonntag in der Bezirksoberliga die Staffelmeisterschaft gewinnen.
Dafür müsste die erste Männermannschaft als Spitzenreiter (18:2) aber den Verfolger MTSV Selsingen schlagen. Außerdem spielen die Bardowicker gegen zwei Düdenbütteler Mannschaften und TSV Essel 2. Sollte die Meisterschaft geschafft werden, hätte sich das Team für die Aufstiegsspiele zur Verbandsliga qualifiziert.
Die eigene Zweite könnte dabei Schützenhilfe leisten. Die Spiele finden auf dem Bardowicker Faustballplatz von 10 bis 16 Uhr statt.

Vier Punkte Vorsprung hat die zweite Frauenmannschaft vor der Konkurrenz. In Wangersen muss das Nachwuchsteam mindestens zweimal gewinnen, um die Aufstiegsrunde zur Niedersachsenliga zu erreichen.

Die Männer des SV Göhrde spielen in Uelzen und können in der Bezirksliga SO in vier Spielen eine Menge Punkte holen und sich von Platz fünf auf drei verbessern.

Ungeschlagen führt die dritte Frauenmannschaft des TSV Bardowick die Tabelle in der Bezirksliga SO an. In Oldendorf (Krs. Celle) kann der Vorsprung in drei Spielen ausgebaut werden.

Die Frauen des SV Göhrde werden versuchen, den letzten Platz zu verlassen.

Gelesen 6397 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2013 17:31


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.