2014-08-18 Faustball-Frauen des TSV Essel / TSV Bardowick steigen auf

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In der heutigen Online-Ausgabe des Hamburger Abendblattes ist folgendes zu lesen:

In der Faustball-Feldsaison sind die letzten Entscheidungen gefallen.

Essel/Bardowick. Die Frauen des TSV Essel sind in die Erste Bundesliga aufgestiegen. Bei den Aufstiegsspielen auf eigener Anlage setzte sich das Team aus dem Landkreis Stade zusammen mit dem VfL Kellinghusen aus Schleswig-Holstein durch und schafft erstmalig den Sprung in die Erstklassigkeit. Souverän und ohne Satzverlust hatten sich die Faustballerinnen aus Kellinghusen durchgesetzt, alle drei Partien gegen Essel, MTV Diepenau und SG Stern Kaulsdorf wurden zu Null gewonnen. Die Damen aus Essel benötigten jeweils fünf Sätze gegen Diepenau und Kaulsberg und sicherten sich den viel umjubelten zweiten Aufstiegsplatz.

 

Die Faustball-Frauen des TSV Bardowick haben ebenfalls auf eigener Anlage den Sprung in die 2. Bundesliga geschafft. Die Gastgeberinnen gewannen ihre beiden Aufstiegsspiele gegen den TSV Hagenah aus dem Landkreis Stade und Bayer 04 Leverkusen jeweils mit 3:0 und belegten den ersten Platz. Damit haben die Bardowicker Faustballerinnen nach dem Aufstieg in der Hallensaison in die 2. Liga nun auch auf dem Feld die Rückkehr in die Bundesliga nach zwölfjähriger Abwesenheit geschafft. Ein Riesenerfolg für die Faustballabteilung. Die Frauen des TSV Bardowick hatten souverän die Meisterschaft in der Regionalliga Niedersachsen gewonnen. Nur gegen den TSV Hagenah gab es eine Niederlage. In der Aufstiegsrunde nahm das Team jetzt erfolgreich Revanche.

Gelesen 2454 mal Letzte Änderung am Montag, 18 August 2014 22:04


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.