2016-09-03 Halbes Jahrhundert und so jung wie nie

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am vergangenen Sonnabend war es soweit. Die Bardowicker Faustballabteilung feierte ihr 50-jähries Bestehen. Der Startschuss der beliebten Sportart begann 1966 und es entwickelte sich eine turbulente Erfolgsgeschichte daraus. Viele Meistertitel konnten gefeiert werden, aber vor allem steht seit 50 Jahren die Jugendarbeit im Fokus der Verantwortlichen. Dadurch blieb diese Abteilung stets jung, das zeigte sich auch auf der Jubiläumsfeier. Zwar waren zu diesem besonderen Anlass tatsächlich auch einige Mitstreiter aus den ersten Jahren dabei, doch die meisten Gäste und Besucher, die sich der Abteilung verbunden fühlen, fingen deutlich später mit dem Faustballsport an. So genossen bei bestem Wetter die Erwachsenen die Gespräche über vergangene Zeiten und Anekdoten, spielten Faustball oder freuten sich über das riesige Buffet, und die Kleinsten waren von der

Hüpfburg nicht mehr weg zu kriegen. Wahrscheinlich werden sie es sein, oder einige, die sich dann in weiteren 50 Jahren um die 100-Jahrfeier kümmern dürfen. Wir freuen uns drauf :)

 

Fotos: Bärbel Schwuchow

Im Anhang findet ihr die Festschrift zum 50ten Jubiläum.

Gelesen 1880 mal Letzte Änderung am Freitag, 30 September 2016 14:36


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.