News - TSV Bardowick - Faustball
Malte Seemann

Malte Seemann

Zwar ist der TSV Bardowick Ausrichter des dritten Spieltags der 2.Bundesliga, hat aber kein echtes Heimspiel. Da die Bardenhalle bereits belegt ist, müssen Bardowicks Männer nach Handorf ausweichen. „In der Bardenhalle gibt es viel Auslauf, in Handorf ist alles viel enger. Es ist fast wie ein Auswärtsspiel“, meint Spielertrainer Dennis Schamlott. Dennoch hat sein Team natürlich den Vorteil, nicht weit fahren zu müssen und vor allem die heimischen Fans im Rücken zu wissen. Die werden auch wichtig sein, denn mit TV Brettorf

Die 1.Männer beendeten ihren 2.Spieltag der 2.Bundesliga mit einem ausgeglichenen Punktekonto. Nur knapp entging das Bardowicker Team einem Doppelerfolg.

Im ersten Duell gegen Ohligser TV begann der TSV Bardowick engagiert, wurde aber auch immer wieder unter Druck gesetzt. Die Ohligser hatten bereits ihr zweites Match und gegen Gastgeber TuS Empelde eine 2:3-Niederlage hinnehmen müssen. Dies zerrte sicher an den Kräften, so dass Bardowick im weiteren Verlauf leichte Vorteile hatte. Mit drei Sätzen (14:12, 11:5 und 11:9) gewann Bardowick das Spiel und zwei wichtige Punkte. Das Minimalziel war damit bereits erreicht.

Donnerstag, 08 November 2018 15:10

2018-11-08 1.Männer gehen weiter auf Punktejagd

Können die Bardowicker an die hervorragende Schlussphase vom ersten Spieltag anknüpfen? Am Sonnabend stehen die nächsten beiden Spiele in der 2.Bundesliga auf dem Programm. In Hannover trifft das Faustballteam von Spielertrainer Dennis Schamlott auf Gastgeber TuS Empelde und Ohligser TV. Beide Gegner konnte ihre Spiele am ersten Spieltag nicht gewinnen und stehen zur Zeit am Tabellenende. Daher werden sie alles daran setzen wichtige Punkte zu holen und insbesondere Aufsteiger Bardowick ins Visier

Donnerstag, 08 November 2018 11:21

2018-11-18 Faustballpresse

Was steht denn so über die Bardowicker Faustballer in der Presse? Unter News - Pressezirkel findet ihr absofort eine Übersicht über die lokalen Presseberichte zum Nachlesen.

Mittwoch, 07 November 2018 13:42

2018-11-07 2.Männer beginnen mit Heimspiel

Am kommenden Sonntag startet auch das zweite Männerteam des TSV Bardowick in die Hallensaison und genießt gleich Heimrecht in der Bardenhalle. Nach zwei schweren durchwachsenen Saisons soll es für die Mannschaft um Kapitän Lasse Oldenbostel nun wieder besser laufen. Und bei einem 10-Mannkader können die Bardowicker aus den vollen Schöpfen und munter durchwechseln, wenn es mal nicht so wie gewünscht laufen sollte. Der Zuwachs kommt aus der eigenen Jugend, mit Hannes Brehmer (16), Hauke Jürgens und Ben Schmalenberg (beide 15) kommen sehr junge Talente nach.

Sonntag, 04 November 2018 20:00

2018-11-03 Männer mit Sieg und Niederlage

Bildergalerie im Anhang.

Bardowick mit Höhen und Tiefen

Die neue Hallensaison und der erste Spieltag der 2.Bundesliga begann in eigener Halle und das Bardowicker Team wollte gleich einen guten Start hinlegen. Mit einenm Durchschnittsalter von 28,2 Jahren sind die nicht mehr ganz so jungen Wilden bereits eine eher erfahrene Truppe, eine gewisse Grundnervosität bei Ihrem 2.Ligaeinsatz war aber durchaus zu spüren.

Der erste Gegner MTV Wangersen war ein Gegner auf Augenhöhe. Kein Team konnte sich anfangs entscheidend absetzen. Vermeidbare Ungenauigkeiten in der Abwehr und im Zuspiel waren zum Glück nicht nur auf Bardowicks Seite zu sehen, auch der Stader Club spielte nicht fehlerfrei. Nach 9:11 und 11:8 konnte sich Bardowick im dritten Satz mit 7:3 einen Vierpunktevorsprung erspielen. Doch die TSV-Männer fühlten sich zu früh auf der sicheren Seite und nahmen die klare Führung zu leichtsinnig. Das wurde bitter bestraft,

03.November 2018:

Am kommenden Sonnabend ist es soweit. Die Männer starten in ihre erste Bundesligasaison und beginnen gleich mit einem Heimspieltag. Das Team um Spielertrainer Dennis Schamlott erwartet den MTV Wangersen und die SG Coesfeld. Nach vielen Wochen der Vorbereitungen und Trainingseinheiten in der Halle sehen die Bardowicker Männer ihrem ersten Einsatz in der 2.Bundesliga-Nord positiv entgegen und freuen sich auf die neue Herausforderung gegen hochklassige Gegner. Zu der Liga gehören fünf Teams aus Niedersachsen und vier aus Nordrhein-Westfalen. Da stehen somit auch lange Auswärtsfahrten in den nächsten Wochen auf dem Programm.

Freitag, 26 Oktober 2018 08:33

2018-10-26 Moonlightfaustball

Am 15./16.Dezember 2018 ist es wieder soweit. Die jüngsten Faustballkids übernachten in der Sporthalle. Im Anschluss an den Bundesligamänner geht es los. Diese starten schon um 15.00 Uhr, daher können alle am besten schon früher vorbeikomen und unser Team anfeuern.

Einen Flyer findet ihr im Anhang....

Montag, 15 Oktober 2018 23:48

2018-10-15 Bundesligateams in Vorbereitung

Bildergalerie am Ende

Ein langes Faustballwochenende ging am Sonntagabend zu Ende.

Am Sonnabend starteten die Männer den diesjährigen Ilmenaucup, erstmals auch in zwei Hallen. Acht Teams aus der 1. Und 2.Bundesliga nahmen am Bardowicker Turnier teil. Das Bardowicker Team startet diese Hallensaison erstmals selbst als Bundesligist und konnte sich im Auftaktmatch gegen MTV Wangersen behaupten und den ersten Turniersieg feiern. TK Hannover und SV Moslesfehn 1 waren als etablierte Bundesligamannschaften routinierter und behielten die Oberhand gegen die TSV-Männer.

Montag, 08 Oktober 2018 19:53

2018-10-08 Countdown Ilmenau Cup

Zwei Hallen, zwei Teams, zwei Tage - Faustball satt am Wochenende

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit und die Faustbälle fliegen durch die Bardowicker Hallen. Der Ilmenaucup ist mittlerweile zu einem festen Termin im Faustballkalender der norddeutschen Bundesligisten geworden, sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern. Am Sonnabend starten die Bardowicker Männer ab 11.00 Uhr in der Bardowicker Halle und treffen auf alte Bekannte vom SV Moslesfehn 1, MTV Wangersen und TK Hannover. Die Bardowicker starten in diesem Jahr in ihre erste Bundesligasaison und sind hochmotiviert. Der TSV-Kader ist gut besetzt und nach diversen

Freitag, 11 Mai 2018 10:50

2018-05-11 Heimspiel für Verbandsliga

Am zweiten Maisonntag beginnt für die Verbandsliga Männer endlich die Feldsaison 2018. Nach einer schwierigen Saison in der Halle versucht das Team einen guten Start zu finden und gleich beim ersten Spieltag Punkte zu machen. Wichtigste Personalveränderung ist der Wechsel im Angriff, Lasse Oldenbostel aus der Ersten löst Kevin Blanquett auf der Schlagposition ab. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Zuschauer am Sonntag freuen und lädt alle herzlich ein dabei zu sein. Sonntag, 13.Mai 2018 um 10.00 Uhr auf dem Faustballlplatz. (Foto: Abwehrspieler Thoralf Stenzel).

Ablauf, ab 10.00 Uhr

TSV Bardowick 2 - SV Moslesfehn 3

TSV Essel - Lemwerder TV

TSV Bardowick 2 - TSV Essel

SV Moslesfehn 3 - Lemwerder TV

SV Moslesfehn 3 -TSV Essel

TSV Bardowick 2 - Lemwerder TV

 

Montag, 07 Mai 2018 21:10

2018-05-06 Maifest in Bardowick

Zu einem beliebten Termin ist in den vergangenen Jahren das Maifest in der Bardowicker Pieperstraße geworden, das von der Werbegemeinschaft Bardowick organisiert wird. Belohnt wurden die Bemühungen und Vorbereitungen der Geschäfte, Vereine und Institutionen mit allerbestem Sommerwetter. So wurde die örtliche Geschäftsstraße zu einem gut besuchten und bunten Fest mit

Nach dem Schulturnier am Donnerstag und dem Bezirkslehrgang am Freitag, mussten einige Jungs bereits den dritten Tag in Folge auf den Sportplatz nach Wangersen zum zweiten Spieltag der männlichen U10. Drei Partien standen auf dem Programm. Stammspieler Henry Blanquett konnte verletzungsbedingt nur phasenweise spielen. Und im ersten Durchgang stand eine erfahrene Düdenbütteler Mannschaft gegenüber. Auch wenn gute Spielzüge zustande kamen, die Bardowicker hatten mit den langen Bällen noch einige Abwehrprobleme und mussten sich am Ende geschlagen

Nach einem recht regenreichen Ausflug im vergangenen Jahr, gab es dieses mal Bilderbuchwetter mit besten Sonnenschein beim Wedding-Cup in Berlin. Und so wie viele Teilnehmer aus den Vorjahren gewohnt sind, drohte der erste Sonnenbrand beim wohl größten Faustballturnier der Welt. Von den 253 Mannschaften aus Deutschland, aber auch aus den Nachbarländern und aus Übersee, schickte der TSV Bardowick gleich 12 Teams ins Rennen. Von den Jüngsten in der U10 bis zu den Großen in der Männer offen. Ein großer Reisebus stand für alle am Freitag parat und

Donnerstag, 03 Mai 2018 14:33

2018-05-03 3 x Gold beim Schulturnier

Während alle anderen Mädchen und Jungen noch schnell zur Schule strömten, startete ein voller Bus vom Schulzentrum Bardowick Richtung Wangersen zum Faustballturnier. Mit dabei waren wieder die Grundschule Bardowick, die Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule und die Herderschule Lüneburg. Bei besten Wetter begannen die Spiele um 10.00 Uhr und die vielen Mannschaften aus dem Kreis Lüneburg mittendrin. Bei den Anfängern bzw. Neulingen in Sachen Faustball lief es erstaunlich gut und von Anfang kamen lange Spielzüge zustande. Je älter der Jahrgang desto größer wurde das Spielfeld. Bei den tollen Bedingungen, die der Ausrichter MTV Wangersen bot, machte es einfach Spaß Faustball zu spielen. So verging ein kurzweiliger Vormittag mit vielen Spielen.

Die Feldsaison begann für die Bardowicker Faustballabteilung mit einem ganz besonderen Leckerbissen. Durch unsere heimische Nationalmannschaftsanwärterin für die diesjährige WM Michaela Grzywatz kam der Kontakt zu Bundestrainerin Silke Eber zustande, die nach einem Trainingsort suchte. Der TSV Bardowick stellte für das Wochenende Mitte April gerne den Faustballplatz zur Verfügung. Das angehende Deutschlandteam bedankte sich dafür mit einem gemeinsamen Training mit dem hiesigen Nachwuchs. Der Deutschlandkader war in der Jugendherberge Lüneburg untergebracht und trainierte eifrig von Freitagmittag bis zum Sonntag. Und am Sonnabendnachmittag war dann Zeit für die Kinder und Jugendlichen, die trotz des trüben Wetters zum Training mit Deutschlands besten Spielerinnen kamen und begeistert mitmachten. Am Ende hörte sogar der Nieselregen auf und alle freuten sich über diese tolle Trainingseinheit. Im Anschluss gab es für alle auch viele Autogramme und eine Einladung für den Eröffnungstag der WM im österreichischen Linz im Juli. Vielleicht machen sich ja einige Nachwuchstalente auf den Weg ins Nachbarland, schließlich sind Sommerferien. Vielen Dank allen Beteiligten für diese schöne Gelegenheit von den Besten zu Lernen, wir drücken fest die Daumen für Titelkämpfe bei der WM.  

Montag, 26 März 2018 08:23

2018-03-26 Bardowick 2 gewinnt Turnier

Nach einer schwierigen ersten Saison in der Hallenverbandsliga besuchte die 2.Männerschaft zum Abschluss der Hallenrunde das Turnier in Rethem (TSV Groß Häuslingen). Männertrainer Lasse Oldenbostel, der zur kommenden Feldsaison von der Ersten in die Zweite wechselt, hatte gute Gelegenheit sich als neuer Hauptangreifer zu präsentieren. Nach einer Saison mit vielen Niederlagen tat es der Mannschaft, insbesondere den jüngeren Spielern, ganz gut, auch wieder einmal ein Spiel zu gewinnen. Die Vorrunde gegen Walsrode,

An dem Lüneburger Gymnasium Herderschule, das viele Bardowicker Schülerinnen und Schüler besuchen, hat Faustball bereits eine kleine Tradition. Bereits in den 90ern nahm die Schule an den alljährlichen Faustballschulturnieren teil. In den vergangenen Jahren wurde die Teilnahme an der Schulmeisterschaft in Wangersen intensiviert. Motor ist Abteilungsleiterin Angelika Kropp, die die Teilnahme am Schulturnier am 03.05.2018 für die Herderschule, aber auch für die Bardowicker Grundschule und Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule, wieder organisiert. Daneben findet seit

(von Jan Beckmann). Einen erfolgreichen Abschluss der Bezirksliga-Saison feierten am Sonnabend die U10-Nachwuchsfaustballer des TSV Bardowick: In Hammah bei Stade sicherte sich das Team des Trainerduos Kevin Blanquett und Ole Wolff souverän den Bezirksmeistertitel. 13 Siege und nur eine Niederlage standen am Ende in der Tabelle, mit 26:2 Punkten lagen die TSV-Jungs am Ende deutlich und mit sechs Zählern Vorsprung an der Spitze. Erst am letzten Spieltag kassierte das Team seine erste Saisonniederlage -
Mittwoch, 17 Januar 2018 11:27

2018-01-18 Feriencamp 2018

Für die jüngsten Faustball ab 7 Jahren geht es in den Sommerferien nach Grömitz an die Ostsee. 5 Tage verbringen wir gemeinsam auf einem großen Zeltplatz. Mit viel Spiel und Spaß und Ausflügen (z.B. in den Hansapark) verbringen wir die Zeit. Möchtest Du auch mitkommen? Dann melde Dich doch am besten gleich an.

Info unter: 0176-31686981

Einen Flyer zum ausdrucken findet ihr im Anhang.

Donnerstag, 18 Januar 2018 12:17

2018-01-18 Im Sommer nach Italien

Auch in diesem Jahr fahren wir wieder mit dem TSV in den Süden. Wer Lust auf Sonne und Süden,, Flair am Meer und ienen wunderschönen, erlebnisreichen Urlaub hat, kann noch gerne mitkommen. Es sind noch einige wenige Plätze frei. Also am besten schnell anmelden. Unterkunft u.a. auf einem 5-Sterne-Campingplatz direkt an der Adria.

Info unter: 0176-31686981

Einen Flyer zum ausdrucken findet ihr im Anhang.

Ein besonderer Erfolg für den Bezirk Lüneburg. Nach vielen Jahren, in denen stets der Bezirk Weser-Ems das Niedersachsenschild mit nach Hause nehmen durfte, gelang in diesem Jahr endlich wieder. Insgesamt 12 Teams in der Altersklasse U10-U14 stellt jeder Bezirk in Niedersachsen. Am Ende werden alle Punkte zusammen gerechnet. Im September lag Lüneburg beim Niedersachsenschild in Brettorf mit 57 Punkten vor Weser-Ems (50 Punkte) und Hannover (29 Punkte). Vom TSV Bardowick waren 9 Spieler/innen für die jeweiligen Teams nominiert. Foto, v.l.: Bahne Vogel, Collin Engler, Mats Hermanns, Leo Wolf, Lasse Paesler, Nele Geueke, Henri Blanquett, Lara Schwarz und Mali Blanquett.  Herzlichen Glückwunsch.

Mittwoch, 22 November 2017 08:13

2017-08-01 Faustballjugend in Bella Italia

Das war wieder eine erlebnisreiche Fahrt. 16 Tage tourten wir durch Süddeutschland, wanderten durch die Dolomiten und genossen eine traumhafte Zeit am Mittelmeer. Einen ausführlichen Bericht und ein paar weitere Bilder findet ihr im Anhang.

Mittwoch, 20 Dezember 2017 22:15

2017-12-17 Faustball die ganze Nacht

Am letzten Wochenende vor Weihnachten brennt das Licht in der Bardowicker Sporthalle traditionell besonders lang. Über 30 Nachwuchsfaustballkids übernachteten wieder gemeinsam in der Halle. Kaum waren Schlafsäcke und Taschen abgeladen rasten alle durch Hallen. Genügend Bälle lagen bereit und so wurde um die Wette gefaustet. Neben einem Faustballturnier gab es Pizza, Kino und jede Menge Spiele. Das Toben fand kein Ende, bis weit nach Mitternacht hielten alle durch. Vielen Dank an alle Betreuer, die sich die Zeit für den lustigen Jahresausklang genommen haben.  

Mittwoch, 20 Dezember 2017 21:57

2017-12-16 U18 verpasst Endrunde

Am letzten Spielwochenende des Jahres trat die Männliche U18 in Wrestedt zur Bezirksmeisterschaft an. Mit dem SV Düdenbüttel und MTSV Selsingen erwischte das Bardowicker eine sehr starke Gruppe (beide Teams die späteren Finalteilnehmer). Mindestens ein Spiel musste gewonnen werden, um das Ziel Endrunde und somit unter den ersten vier Plätzen zu landen. Doch Auftaktgegner SV Düdenbüttel machte es den Bardowickern sehr schwer. Es entwickelte sich ein Match auf Augenhöhe, erst in der Verlängerung und mit dem letztmöglichen Punkt

Freitag, 01 Dezember 2017 21:54

Männliche U18 Halle 2017 / 2018

Männliche U18 von links: Nils Bußkamp, Thoralf Stenzel, Kevin Dittmer, Hannes Brehmer, Jannik Hey und Ben Schmalenberg.

Freitag, 15 Dezember 2017 12:12

2017-12-14 Verbandsliga hofft auf Heimvorteil

Die 2.Männermannschaft steht nach dem zweiten Spieltag bereits mit 0:8 im Tabellenkeller. Das Team wusste nach dem Aufstieg im letzten Jahr schwer werden würde. Nun gilt es am kommenden Sonntag erste wichtige Punkte zu holen. Gegner sind TV Brettorf 4 und Schlusslicht mit 0:12 Punkten der Ahlhorner SV. Die Bardowicker wollen das Faustballjahr 2017 mit mindestens einem sieg positiv beenden und hoffen auf zahlreiche Unterstützung der eigenen Fans. Anpfiff ist um 14.00 Uhr in der Bardenhalle.

Vom 20.-22.April 2018 ist es wieder soweit. Die Bardowicker fahren zum Wedding-Cup in Berlin, dem größten Faustballturnier Deutschlands. Der große Reisebus ist bereits gechartert. Alle die wieder mitfahren oder im nächsten Jahr das erste mal dabei sein möchten, melden sich bitte schnellstmöglich an. Wir müssen rechtzeitig die Mannschaften melden. Im Anhang findet ihr einen Flyer mit allen wichtigen Infos. Viel Spaß !

Bei den Faustballminis am Freitag ist immer kräftig was los. Etwa 25 Kinder trainieren jede Woche fleißig in der Bardenhalle. Und dank der großzügigen Spende von der Volksbank Lüneburger Heide hat die Gruppe nun auch ein einheitliches Dress. Andreas Johannes von der Volksbank überreichte die neuen grünen T-Shirts Anfang Dezember und die Mädchen und Jungen freuten sich riesig und tragen das neue Faustballshirt gerne beim Training. Gestartet hat die Gruppe als vierwöchige Faustball-AG an der Grundschule Bardowick,

Mittwoch, 06 Dezember 2017 11:22

2017-12-06 Nachts in der Sporthalle

Jedes Jahr übernachtet die Faustballjugend am letzten Wochenende vor Weihnachten gemeinsam in der Sporthalle. So auch diesesmal. Und bald schon ist es soweit. Am 16/17.Dezember sind alle Faustballkids von 6-12 Jahren eingeladen, Schlafsack und Sportsachen mitzubringen. Jede Menge Spiele, Pizzaessen und ein Kinoprogramm zu später Stunde stehen auf dem Programm. Weitere Infos findet ihr im Anhang. Bitte rechtzeitig anmelden, damit wir alles weitere für Euch planen können (0176-31686981).

Donnerstag, 23 November 2017 21:10

2017-11-19 1.Männer starten ausgeglichen

Der Start in die erste Regionalliga Halle ist geglückt für das Bardowicker Faustballteam. Am Ende wäre sogar durchaus mehr drin gewesen. Aber der Reihe nach. Das TSV-Team hat sich mittlerweile über mehrere Saisons gefunden und ist gut eingespielt. Im ersten Match gegen TuS Essenrode behielt man die Zügel gut in der Hand. Die Abwehr stand hervorragend und durch guten Service und platzierte Angriffe setzten die Bardowicker den Gegner immer wieder unter Druck. Am Ende stand ein 3:0 und die ersten Punkte waren im Kasten. Im nächsten Durchgang gegen Tus Bothfeld schien es in den ersten beiden Sätzen so weiter zu gehen. Mit 11:9 und 11:4 war sich Bardowick fast schon zu sicher,

Freitag, 10 November 2017 21:56

2017 / 2018 Halle 1.Männer Regionalliga

Vorne von links: Dennis Schamlott, Till Oldenbostel, Lasse Oldenbostel, Kevin Schulze.

Hinten von links: Betreuer Joachim Jirjahlke, Benjamin Cohrs, Thomas Schulze, Joshua Schamlott und Janek von der Lieth.

Montag, 20 November 2017 15:27

2017-11-19 2.Männer verlieren knapp

Nach dem direkten Aufstieg aus der Bezirksoberliga im vergangenen Jahr, startete Bardowick 2 in dieser Saison in der Verbandsliga-Nord. Gegen den sehr starken TSV Essel hielt man überraschend gut mit. Mit viel Kampfgeist hielten die Bardowicker das Spiel lange offen, doch am Ende musste sich das Team denkbar knapp mit 9:11, 9:11 und 8:11 geschlagen geben. Im nächsten Match gegen den SV Düdenbüttel ging es ähnlich weiter und Bardowick verpasste im entscheidenden Moment den Punkt zu machen. So ging der

Dienstag, 31 Oktober 2017 01:59

2017 / 2018 Halle 2.Männer Verbandsliga

Vorne von links: Jannik Hey, Marc Schamlott, Kevin Blanquett, Thoralf Stenzel

hinten von links: Michael Lehmann, Joshua Schamlott, Malte Seemann, Trainer Lasse Oldenbostel

Dienstag, 14 November 2017 15:07

2017-11-14 Doppelspieltag in der Bardenhalle

19.November 2017

Am kommenden Wochenende starten auch Bardowicks Faustball-Männer in die Hallenrunde. Nach mehreren Vorbereitungsturnieren in den vergangenen Wochen und intensiven Trainingseinheiten, sind die TSV-Teams bereit für die neue Saison. Bardowick 1 ist nach mehreren Jahren in der Verbandsliga aufgestiegen in die 3.Liga (Regionalliga). Bereits in der Feldsaison war das Team um Trainer Lasse Oldenbostel in dieser Liga gestartet und schaffte überaschenderweise den Sprung zu den Aufstieggsspielen zur 2.Bundesliga.

Freitag, 09 Juni 2017 11:25

2017-06-09 Großer Heimspieltag

Das sollte man sich nicht entgehen lassen.

am kommenden Sonntag gibt es Faustball gleich im Doppelpack. Sowohl die 2.Männerschaft in der Verbandsliga als auch die 2.Frauen in der Bezirksoberliga heißen zum gemeinsamen Heimspieltag herzlich willkommen. Von der Bardowicker Faustballtribüne lässt es sich also bequem zuschauen auf die drei Faustballfelder, auf denen um wichtige Punkte gekämpft wird. Die Männer stehen mit mittlerweile 6:10 Punkten noch auf einem Nichtabstiegsplatz. Daher geht es für das TSV-Team um wichtige Zähler, um das

Dienstag, 11 April 2017 04:41

2017-04-11 Abteilungsversammlung

Hiermit sind alle Mitglieder der Faustballabteilung herzlich eingeladen zur
 
Abteilungsversammlung am Dienstag 25.April 2017.
 
Beginn: 19:45 Uhr auf dem Faustballplatz.
 
Nach langer Zeit wollen wir endlich wieder eine Abteilungsleitung wählen und so der Faustballsparte im TSV Bardowick eine neue Richtung und Dynamik geben. Zukünftig soll und wird es wieder eine offizielle Abteilungsleitung mit entsprechenden Ansprechpartnern nach innen und außen geben.

Seid dabei und gebt mit Eurer Stimme der Abteilung den nötigen Rückenwind für eine spannende Faustballzukunft in Bardowick. 
 
25.04.2017 - 19.45 Uhr - Faustballplatz

Donnerstag, 06 April 2017 08:28

2017-04-01 Feldsaison kann losgehen

Es war kein Aprilscherz, am 01.04. wurde zum gemeinsamen Aufräumen auf dem Faustballplatz gerufen. Und sehr viele Faustballer, Eltern, und Freunde kamen und packten mit an. Alle Bälle, gesamtes Material für's Training und für die Küche wurde aus der Halle geholt und in der Faustballhütte neu verstaut. Aber zuvor wurde ordentlich sauber gemacht. Etwa 40 bis 50 Helfer waren gleichzeitig in der Hütte, auf der Tribüne oder auf dem Faustballplatz beschäftigt. Mit Besen, Harken, Astscheren,

Donnerstag, 06 April 2017 07:09

2017-03-31 Faustballminis mögen Rabatzz

Seit knapp einem halben Jahr trainieren die Faustballminis jeden Freitag in der großen Halle. Begonnen hat alles mit der Faustball-AG des Fördervereins der Grundschule Bardowick. Hauptsächlich aus der 1. und 2. Klassen kommen die Mädchen und Jungen, die bei Ballspielen und ersten Faustballübungen ihren Spaß haben. Zum Abschluss der Hallensaison sollte es ein wenig Abwechslung geben und die Gruppe fuhr mit Trainer Malte Seemann ins Rabatzz nach Hamburg. Das Spieletobeland war riesig und es gab viel Neues zu entdecken, denn die meisten waren noch nicht dort. Auf langen oder hohen Rutschen ging es nach unten, oder in Booten

Donnerstag, 06 April 2017 04:59

2017-03-26 Hobbyturnier voller Erfolg

Die Hobbygruppe am Donnerstag trainiert nun seit mittlerweile knapp 30 Jahren gemeinsam in der Schulsporthalle. Und 25 mal richtete die Gruppe um Karin Gornig das beliebte Hobbyturnier in der großen Bardenhalle aus. Das Jubiläum war bereits letztes Jahr und mit der Organisation sollte danach Schluss sein, zumindest für die Donnerstagsgruppe. Aber das Hobbyturnier sollte doch weiterleben, das sah auch die Montagsgruppe so. Hier spielen Eltern der heutigen Kindergeneration und Jugendliche ab 15 Jahren und haben viel Spaß dabei. Christian Harms und Ole Wolf übernahmen das Zepter der Organisation für das Turnier. Auch wenn das eine oder andere natürlich dann auch anders laufen mag, so war es wieder ein voller Erfolg. 7 Mannschaften kamen am letzten

Ende März wurde es noch einmal theoretisch. Ein ganzes Dutzend büffelte unter der Leitung von Bezirksschiedsrichterwart Marcus Thrun und Uwe Dieckmann, die als Referenten nach Bardowick gereist waren. Feldgrößen, Ballgewicht, das gesamte Regelheft wurde durchgegangen und alle Detailfragen geklärt. Denn am Ende gab es eine schriftliche Prüfung, nur wer diese bestand hatte

Ein Wochenende ohne Faustball?? Ist ja nur halb so schön :)

Daher: am kommenden Sonntag, 26.März 2017, findet das alljährliche Hobbyturnier in der Bardenhalle statt. Es ist der letzte Faustballeinsatz in der Bardowicker Halle für diese Hallensaison. Die Bardowicker Mannschaften und die Gästeteams freuen sich über zahlreiche Zuschauer und Unterstützung. Für die Verpflegung und Getränke wird wie gewohnt gesorgt.
Macht Euren Sonntagsspaziergang doch einfach zur Sporthalle und schaut vorbei. Lasst uns die Hallensaison mit Faustball und netten Gesprächen ausklingen.
Beginn ist um 10.00 Uhr - Zeitumstellung nicht vergessen :)

Donnerstag, 09 März 2017 12:57

2017-03-09 Sei pfiffig...

... und mach mit. Am 25.03.2017 findet in Bardowick ein Schiedsrichterlehrgang statt (C-Lizenz).

Beim Faustball spielt man 5 gegen 5 und der Ball darf dreimal berührt werden. Das reicht erst einmal als grobe Regel. Aber wer richtig Faustball spielen möchte, der sollte es manchmal noch ein bisschen genauer wissen und am besten im Besitz einer C-Lizenz sein, denn jede Mannschaft muss bei Spieltagen und Turnieren auch zwischendurch mal schiedsen. Dann ist es immer besser das Regelwerk sicher zu beherrschen. Für Bardowicker ist es nun besonders einfach, denn der Lehrgang findet neben der Bardenhalle

Dienstag, 28 Februar 2017 16:10

2017-02-28 Sportlerehrung-Jugend

Der Sportpark Kreideberg in Lüneburg war wieder voll, viele Jugendsportlerinnen und -Sportler folgten der Einladung des Landkreis und der Stadt Lüneburg zur Sportlerehrung am vergangenen Freitag. In 25 Sportarten wurden die Erfolge der jungen Athleten honoriert und einige junge Faustballkids vom TSV Bardowick waren wieder dabei, einige zum ersten Mal und es war für alle aufregend

Mittwoch, 08 Februar 2017 13:55

2017-02-07 Bardowick 2 steigt auf

Am Ende wurde es noch einmal spannend, aber es reichte zum Aufstieg in die Verbandsliga. Vor dem letzten Spieltag in Harsefeld führte Bardowick 2 die Bezirksoberliga mit einem 2-Punkte-Vorsprung an (22:2). Ein Sieg würde den TSV-Faustballern reichen. Das erste Spiel ging gegen den direkten Verfolger MTV Lübberstedt, der mit 20:4 Punkten in Lauerstellung hinter Bardowick lag. Den ersten Satz konnten die Bardowicker nach guter Leistung mit 11:7 für sich entscheiden. Da ahnte noch niemand wie wichtig dieser Satzgewinn am Ende werden würde. Denn in den nächsten beiden Sätzen verlor das Team den Faden und musste sich den starken Lübberstedtern mit 6:11 und 9:11 beugen. Somit waren beide Team punktgleich und das Folgespiel MTV Lübberstedt

Dienstag, 24 Januar 2017 13:36

2017-01-24 2.Männer mit erster Niederlage

Beim 5. Spieltag in Wallhöfen geriet die 2.Männer in Bedrängnis. Bereits im Auftaktmatch gegen den MTV Oldendorf musste das Bardowicker Team in beiden Sätzen in die Verlängerung. Eine Zitterpartie, bei dem die Bardowicker zwar strauchelten, aber auch einmal mehr bewiesen, dass sie einen Rückstand aufholen und einen beinahe verlorenen Satz doch noch für sich entscheiden konnten. Der nächste Gegner TSV Abbenseth setzte die TSV-Mannschaft von Mannschaftsführer Tjark Oldenbostel (Foto) enorm unter Druck. Die Bardowicker gewannen noch den ersten Satz knapp mit 11:9, aber die Abbensether kamen immer mehr in Fahrt. Mit harten

Dienstag, 17 Januar 2017 10:46

2017-01-17 2.Männer weiter auf Kurs

Am vergangenen Sonntag begann die Rückrunde für die Faustballmänner in der Bezirksoberliga. Die Zweite des TSV Bardowick überwinterte während der Weihnachtspause mit 14:0 als Tabellenführer. Würde die Rückrunde aber so erfolgreich weitergehen? Mit einer dünnen Besetzung ging es zum ersten Spieltag in diesem Jahr nach Hermannsburg. Das erste Match gegen Tabelelnschlusslicht TVJ Walsrode wurde zur Zitterpartie, beide Teams agierten hektisch in ihrer ersten Partie und die Bardowicker erlaubten sich ungewohnte Fehlschläge und

Dienstag, 17 Januar 2017 04:58

2017-01-17 Mondscheinfaustball

Die jüngsten Bardowicker Faustballkids begannen das neue Jahr mit einer Übernachtung in der Sporthalle. Mit viel Gepäck stiefelten die Mädchen und Jungen durch den Schnee und breiteten sich zuerst im Gymnastikraum aus. Dann konnte auch schon gleich das Toben losgehen. Alle waren voller Energie und powerten sich beim Faustball und anderen Spielen richtig aus. Später gab es leckere Pizza zur Stärkung und schon konnte es wieder weitergehen in der Halle. Große und kleine Matten und viele Geräte

Mittwoch, 11 Januar 2017 13:27

2017-01-11 U18-Jungs in Zeitnot

Nach einem ersten Training am Mittwoch begannen die U18-Jungs das neue Jahr am vergangenen Freitag mit einem Mannschaftsausflug nach Hamburg. Dort erwartete uns ein neues Live-Escape-Spiel, das wir alle noch nicht kannten. Hierbei wird die Gruppe in einen Raum geschickt und muss innerhalb einer Stunde die gestellte Aufgabe lösen, um rechtzeitig herauszukommen und zu bestehen. Da wir für einen Raum zu viele waren, teilten wir uns auf. Die erste Gruppe sollte den Kunstraub des

Samstag, 09 Januar 2016 13:58

2017-01-09 Hallenübernachtung

Am kommenden Wochenende, 14./15.Januar 2017 übernachten die Jüngsten in der Sporthalle. Bei vielen Spielen, Spaß und Abenteuer wird die Nacht zum Tag gemacht. Alle Faustballkids und Freunde zwischen 6-12 Jahre können mitmachen und treffen sich um 17.00 Uhr in der Sporthalle. Einen Flyer und Anmeldung findet ihr im Anhang.

StartZurück12345678WeiterEnde
Seite 1 von 8

Suche

Sponsoren

Countdown

Bezirksoberliga Frauen

18.11.2018 - 10:00 Uhr

Am Sonntag den 18.11.18 um 10:00 Uhr findet der Heimspieltag der 2. Frauen in der Bardowicker Bardenhalle statt. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Countdown
abgelaufen


Seit

       ALLE SPONSOREN       

Termine

Besucher

Heute 75

Gestern 276

Woche 75

Monat 3198

Insgesamt 282424

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.