Samstag, 17 Juni 2017 18:05

Sommer, Sonne, Sonnenschein und FAUSTBALL, was kann es schöneres geben?

Zur Bezirksmeisterschaft der weiblichen Jugend unter 12 in Bardowick reisten heute die Mannschaften aus Wangersen, Essel und Schneverdingen an. Der TSV Bardowick stellte 2 Mannschaften. Es spielten 1: Nele Geuecke, Sandra Roschke, Carina Pauli, Lea Schmalenberg und Sarah Lippek sowie 2: Lara Schwarz, Anna-Lena Beick, Leonie Ross, Pia Werner, Marie Ramdohr und Mali Blanquett. Der Wind machte allen Mannschaften relativ zu schaffen. Im ersten Durchgang müssen immer die Mannschaften aus einem Verein gegeneinander spielen. Im ersten Satz dominierte

Sonntag, 07 Mai 2017 18:36

Wir, die wU12, hatten unseren ersten Spieltag in Schneverdingen. Wir haben 2 Mannschaften. Mannschaft 1: Sandra Roschke, Lea Schmalenberg, Nele Geueke, Carina Pauli und Sarah Lippen. Mannschaft 2: Lara Schwarz, Leonie Ross, Pia Werner, Anna-Lena Beick und Mali Blanquett. Bardowick 1 hat das erste Spiel gegen Bardowick 2 2:0 gewonnen, es war noch recht kalt und das Spiel etwas steif. Im 2. Spiel gegen Schneverdingen 2 hat die 1. 2:0 trotz kurzer Konzentrationsschwäche gewonnen. Das 3. Spiel gegen Schneverdingen 1 wurde mit 2:1 gewonnen, hier kam kurz mal die Sonne raus und der schwerere Ball hat für Irritationen gesorgt aber mit Beharrlichkeit auch von außen, war der Sieg am Ende

Samstag, 01 April 2017 11:12

von links nach rechts: Anna-Lena Beick, Mali Blanquett, Marie Ramdohr, Pia Werner, Lea Schwarze und Silan Alak

Samstag, 01 April 2017 11:08

hinten von links: Leonie Ross, Carina Pauli, Sandra Roschke, Nele Geueke und Lea Schmalenberg

nicht auf dem Foto: Sarah Lippek

Mittwoch, 26 Oktober 2016 19:47

von links nach rechts: Nele Geueke, Lea Schmalenberg, Leonie Ross und Sandra Roschke

Nicht auf dem Foto sind Carina Pauli und Lara Schwarz

Montag, 25 April 2016 14:14

Der TSV Bardowick war am 23.04.16 in Schneverdingen beim ersten Spieltag in der Feldsaison der weiblichen u12. Im ersten Spiel mussten wir schiedsen. Im zweiten Spiel haben wir gegen denn TV Jahn Schneverdingen 1 gespielt und haben leider verloren. Im dritten Spiel mussten wir gegen denn MTV Wangersen 2 spielen und dann haben wir gewonnen. Und im fünften Spiel mussten wir gegen denn MTV Wangersen 1 spielen und haben verloren. Im letzten Spiel mussten wir gegen denn TVJ Schneverdingen 2 spielen und haben in einem spannenden Spiel dann gewonnen. Den ersten Satz haben wir verloren und im zweiten Satz haben wir gewonnen und im dritten Satz haben wir auch gewonnen. Insgesamt waren wir zufrieden mit unserer Leistung. Wir hoffen aber, dass es beim nächsten Spieltag noch etwas wärmer ist.

Es spielten: Sandra Roschke, Lea Schmalenberg, Carina Pauli, Nele Geuecke und Chiara Koch

Und wie immer war auch unser Mannschaftsmaskotchen Froschi (siehe Foto) dabei.

Samstag, 30 Mai 2015 19:04

Am Samstag dem 30.05.2015 fand der erste Heimspieltag der weiblichen U12 in Bardowick statt.

Unsere weibliche U12, die aus einem Teil aus unseren großen U10 Spielerinnen besteht, hat gut gekämpft, konnte aber gegen die weitaus größeren und älteren Spielerinnen aus Schneverdingen und Wrestedt nicht viel ausrichten.
Trotz kämpfen würden alle Spiele, manche sogar sehr knapp, verloren.

Der Spieltag hat dank der sehr guten Leistungen der Mädels richtig viel Spaß gebracht.

Es spielten: Lenoie Degener, Fenja Goldenstein , Sandra Roschke, Lea Schmalenberg, Carina Pauli und Nele Geueke

 

Donnerstag, 30 April 2015 19:09

hinten von links: Trainerin Jannika Häbry, Carina Pauli, Leonie Degner, Fenja Goldenstein und Trainerin Doris Grothusmann

vorne von links: Nele Geueke, Lea Schmalenberg und Sandra Roschke

Montag, 16 Februar 2015 18:20
Am Samstag Morgen trafen die Spielerinnen der weiblichen U12 gut gelaunt und hoch motiviert an der Sporthalle in Handorf ein, wo die Bezirksmeisterschaft der Hallensaison ausgetragen wurde.
Gleich im ersten Spiel gegen den MTV Wangersen konnten die Mädels erfolgreich in den Turniertag starten und den Gegner mit 11:7 und 11:5 besiegen.
Im zweiten Vorrundenspiel gegen den TuS Oldendorf musste der TSV den ersten Satz mit 9:11 abgeben, konnte sich aber wieder motivieren und den zweiten Satz mit 11:7 gewinnen.
Nun galt es, im dritten Vorrundenspiel gegen den späteren Bezirksmeister SV Düdenbüttel, der sehr stark aufspielte, möglichst viele Punkte mitzunehmen. Dies gelang in beiden Sätzen, die mit 8:11, 3:11 an Düdenbüttel gingen.
Nach der Vorrunde waren die Bardowickerinnen nach Sätzen (3:3) gleichauf mit dem TuS Oldendorf, aber aufgrund des besseren Punkteverhältnisses Gruppenzweiter und im Halbfinale.
Dort trafen unsere Mädchen auf den MTSV Selsingen, mit dem sie sich einen packenden Zweikampf lieferten, am Ende mussten sie sich aber mit einem hart umkämpften 9:11, 6:11 geschlagen geben.
Im kleinen Finale um Platz 3 traf der TSV auf einen alten Bekannten, den
Sonntag, 16 November 2014 18:26

hinten von links: Fenja Goldenstein, Wiebke Grannemann, Maike Grannemann,Lilli Wolf und Ole Wolf (Trainer)

vorne von links: Laura Roschke und Leonie Degner

Freitag, 18 Juli 2014 08:12

Bei schönstem Wetter spielte die weibliche U12 auf der Bezirksmeisterschaft in Selsingen. Leider reichte es bei keinem Spiel für einen Sieg und so schieden sie bereits nach der Vorrunde aus und wurden letztendlich Siebter. (geschrieben von Bodo Bergmann)

Dienstag, 13 Mai 2014 08:18

von links: Lilli Wolf, Laura Roschke, Wiebke Grannemann, Julia Bergmann, Leonie Degner und Maike Grannemann

Montag, 10 März 2014 16:10

Am Samstag fand in unserer heimischen Bardenhalle die LM der weiblichen U12 statt. Unsere Mädels hatten gleich das Eröffnungsspiel gegen die Rivalinnen aus Schneverdingen. Wenn unser Team in richtig guter Form ist, sind die Heidjerinnen durchaus schlagbar. Aber unseren vier Stammspielerinnen Vera, Inga, Lena und Michelle gelang es nicht, ihre Bestform, die sie in der Saison immer zu viert auf dem Feld gezeigt hatten, abzurufen. Der erste Satz ging mit 11: 7 verloren. Dann

Montag, 17 Februar 2014 10:19

Bei den Bezirksmeisterschaften der weiblichen U12 am Samstag in Schneverdingen lief es aus Bardowicker Sicht nicht so gut. Obwohl wir in der wohl leichteren Vorrundengruppe starteten (die beiden späteren Finalisten waren in der anderen Gruppe) gelang es unseren Mädels in den ersten Spielen nicht, ihr volles Leistungsvermögen zu zeigen. Hatte unsere erste, ältere Mannschaft in der Saison immer nur zu viert gespielt, so erhofften wir uns bei der Bezirksmeisterschaft mit der Verstärkung der Spielerinnen aus der jüngeren zweiten Mannschaft zu fünft noch stärker zu sein. Leider klappte dies nicht. Das erste Spiel gegen Wangersen

Dienstag, 26 November 2013 09:52

Am Montag Abend trafen sich die Schneverdinger und Bardowicker U12-Mädchen, um einige Punktspiele vor- bzw. nachzuholen, da es an den Samstagen terminliche Engpässe gab. Am Anfang wurden vier Spiele ordnungsgemäß durchgeführt, die Ergebnisse kann man der aktuellen Tabelle entnehmen. Wichtiger als die Spielergebnisse war jedoch, dass es den Mädchen sichtlich Spaß bereitete, sich mal so zu treffen, und die am Ende verbleibende Hallenzeit wurde dementsprechend mit lustigen Faustball-Variations-Spielen genutzt. So kann es durchaus sein, dass einige Mädchen am nächsten Morgen Muskelkater hatten, wohl aber eher im Bauch vom vielen Lachen...

Sonntag, 17 November 2013 16:03

Am Samstag spielten unsere beiden wU12-Mannschaften in Wrestedt. Betrachtet man die reine Punkteausbeute, so sieht es eher mager aus: die 1. Mannschaft steht mit 4:4 Punkten in der Tabellenmitte, die 2. auf dem vorletzten Platz. Trotzdem waren die Mädchen der 2. Mannschaft sehr zufrieden mit sich, und das konnten sie auch sein. So harmonisch und gut hat

Donnerstag, 08 August 2013 09:10

von links: Inga Wolgast, Vera Grothusmann, Lena Burmester und Michelle Habenicht

Donnerstag, 08 August 2013 07:06

von links: Julia Bergmann, Lilli Wolf, Wiebke Grannemann, Laura Roschke und Maike Grannemann

Sonntag, 02 Juni 2013 11:29

Mit einem 7. Platz bei den Bezirksmeisterschaften der weiblichen U12 in Schneverdingen ist unsere Mannschaft hinter ihren Möglichkeiten geblieben. Motiviert sind die Mädchen gestartet, doch leider gelang in der Vorrunde kein einziger Sieg. In der Altersklasse liegt das Leistungsvermögen der Mannschaften eng beieinander, so dass interessante Spiele entstanden, bei denen nie vorher klar war, wer gewinnen wird. Im ersten Spiel gegen Schneverdingen war der Respekt unserer Mädchen vorm Gegner wieder so groß, dass sie den Anfang komplett verpassten und gleich im ersten Satz deutlich verloren. Der zweite Satz lief aus unserer Sicht besser, ging aber trotzdem verloren.

Sonntag, 05 Mai 2013 10:24

Beim Heimspieltag der weiblichen U12 trafen unsere zwei Bardowicker Teams gleich im ersten Durchgang aufeinander. Motiviert wurde gekämpft, und am Ende gewann die erfahrenere erste Mannschaft das Spiel in 2 Sätzen, doch auch die zweite zeigte den Zuschauern, dass sie spielerisch einiges dazugelernt haben. Im zweiten Durchgang musste Bardowick 1 dann gegen Schneverdingen 2 antreten. Wie immer gegen Schneverdingen war der Respekt recht groß, doch das Team um Angreiferin Vera erwischte eine guten Start und fand zu einem sicheren Spiel.

Samstag, 27 April 2013 14:50

Bei Regen, kalten Temperaturen und viel Freude mit den Schneverdingern und Wrestedtern begann unsere Feldsaison für die weibliche U12 in Wrestedt. Im ersten Spiel durfte Bardowick 1 gegen Bardowick 2 spielen. Zu Anfang der beiden Sätze war es relativ ausgeglichen, jedoch zeigte die erste Mannschaft mehr  Ruhe und gewann so dieses erste Spiel. Das Spiel Bardowick 1 gegen Schneverdingen 2 ging leider mit 2:0 an die Heidjer. Gegen Schnerdingen 1 gaben sie den ersten Satz ab, konnten jedoch den zweiten  Satz mit 11:8 gewinnen.

Montag, 25 Februar 2013 14:41

hinten von links: Klara Meyer und Finja Jirjahlke

vorne von links: Vera Grothusmann, Emily Eckardt und Nadja Stelter

nicht auf dem Foto: Michelle Habenicht und Inga Wolgast

Montag, 25 Februar 2013 14:38

hinten von links: Anna Staroste, Lena Burmester, Maike Grannemann und Lilli Wolf

vorne von links: Laura Roschke und Wiebke Grannemann

Sonntag, 17 Februar 2013 10:07
Bei der Bezirksmeisterschaft der weiblichen U 12 erreichte unsere Mannschaft in der heimischen Bardenhalle leider nur den 4. Platz und verpasste damit wohl knapp die Teilnahme an der Landesmeisterschaft in Hannover, die sie sich wirklich verdient hätten. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung erspielten sie sich in der Vorrunde den Gruppensieg und überzeugten die Zuschauer von ihrem Können.
Samstag, 19 Januar 2013 19:26

"Ich will endlich mal gegen Schneverdingen gewinnen..." war Nadjas Ansage auf der Hinfahrt nach Schneverdingen. "Das können wir schaffen, wenn wir richtig gut spielen" war die Antwort der anderen. Und so sollte es später auch kommen!!!

Samstag, 08 Dezember 2012 16:04

Maskottchen Bruno hat treue und erfolgreiche Dienste geleistet! Mit zufriedenen Gesichtern wegen der gewonnenen Spiele, aber auch wegen der häufig sehr gelungenen Spielzüge und Einzelaktionen kehrten die Mädchen unserer U12 vom heutigen Spieltag in Herrmannsburg zurück.

Mittwoch, 03 Oktober 2012 20:39

hinten von links: Michelle Habenicht, Inga Wolgast, Finja Jirjahlke

vorne von links: Jacqueline Schneider, Nadja Stelter

Mittwoch, 03 Oktober 2012 20:33

hinten von links: Laura Roschke, Emily Eckardt, Lilli Wolf

vorne von links: Lena Burmester, Vera Grothusmann, Klara Meyer

Sonntag, 10 Juni 2012 09:19

Am Samstag Morgen trafen sich die 6 Mannschaften der Bezirksgruppe A auf dem Bardowicker Faustballplatz, um die letzten Punktspiele der Feldsaison zu absolvieren. Die drei Gruppenbesten dürfen zur Bezirksmeisterschaft am 23. Juni in Selsingen fahren. Und, dies sei hier vorweg bereits erwähnt, Bardowick ist mit einer Mannschaft dabei!! (s. Tabelle)

Alle Mannschaften hatten an diesem Morgen erneut mit dem sehr starken Wind zu kämpfen, der viele Bälle ins Aus trieb und so besondere Anforderungen an die Spielerinnen stellte. 

Montag, 14 Mai 2012 05:30

Für die weibliche U12 Bardowick 2 spielen:
von links: Jacqueline Schneider, Finja Jirjahlke, Nadja Stelter, Inga Wolgast, Emily Eckardt und Michelle Habenicht

Montag, 14 Mai 2012 05:26

Für die weibliche U12 Bardowick 1 spielen:
von links: Alica David, Merle Gerth, Anna Staroste, Vera Grothusmann, Klara Meyer und Lena Burmester.
Auf dem Foto fehlen Celina Hildebrandt und Jasmin Schulz.

Montag, 14 Mai 2012 05:25

In der weiblichen U12 startet der TSV in dieser Feldsaison mit 2 Mannschaften.

In der 1. Mannschaft scharen sich um die erfahrenen Spielerinnen Vera Grothusmann (Schlag), Klara Meyer (Mitte) und Lena Burmester (Abwehr) noch drei Anfängerinnen: Merle Gerth, Anna Staroste und Alica David.

In der 2. Mannschaft spielen Jacqueline Schneider (Schlag), Nadja Stelter und Michelle Habenicht (Mitte), Finja Jirjahlke, Inga Wolgast und Emilly Eckardt (Abwehr), die in ähnlicher Formation schon seit einiger Zeit zusammen spielen.

Samstag, 28 Januar 2012 19:04

Die Mädchen zwischen 10-12 Jahren trainieren jeden Montag von 16.00-17.30 Uhr in der großen Bardenhalle. Die beiden Trainerinnen Angelika Kropp und Britta Wolgast sind stolz auf die sportliche Truppe und unternehmen immer wieder neben den Turnieren und Spieltagen auch tolle Ausflüge. Wer einmal mitmachen möchte, kann gerne einmal vorbeikommen und beim Training mit einsteigen.

Sonntag, 22 Januar 2012 17:08

Zusammen macht's erst richtig Spaß! Das war der Sinn des Nachmittages, an dem sich die Schneverdinger und Bardowicker U12 Mädchen in der Handorfer Halle trafen, um einmal gemeinsam zu trainieren und zu spielen. Es war von den Trainern initiiert worden, damit die Mädchen einmal gemeinsam etwas lernen und dabei auch Kontakte knüpfen und die anderen Mannschaften nicht immer nur als Gegner wahrnehmen. Leider nahmen letztlich wirklich nur diese beiden Vereine daran teil, obwohl noch mehr Mannschaften aus der Region eingeladen waren. Aber wir hatten dafür jede Menge Spaß!

Los ging es nach dem Aufwärmen mit einer kleinen Faustballolympiade. Jeweils eine Schneverdingerin und eine Bardowickerin mussten sich zu einem Paar zusammenfinden, um dann einen Parcours von 11 Stationen zu durchlaufen. Spannend war dabei schon das Finden der richtigen Partnerin. Bei den Übungen an den Stationen war auffällig, wie sehr sich die Mädchen anstrengten, um ja der Partnerin aus dem Nachbarverein gleichwertig zu sein.

Dann wurden die vier Mannschaften ausgelost und so entstanden bunte Mixmannschaften, die sich als erstes einen gemeinsamen Namen für das Turnier ausdenken mussten: es traten also die Gummibärchenbande, die Muppets, die Faultiere und die Grün-weißen gegeneinander an. Ehrgeizig wurde gespielt und schließlich standen sich die Muppets und die Faultiere im Spiel um den 1. Platz gegenüber. Hier kam es sogar zu einem heiß umkämpften 3. Satz, den die Muppets schließlich ganz knapp mit 15:14 für sich entschieden. Die Siegermannschaft durfte dann noch einmal gegen das Team der jugendlichen Betreuer antreten, in dem sie jedoch  unterlagen. Eigentlich sollte dies das Ende des Tages darstellen, doch nach der Siegerehrung wollten viele Mädchen noch weiter spielen, vor allem gegen die Betreuer. So zeigte sich, dass dies ein gelungenes Turmier war, was wir gerne in der nächsten Saison wiederholen würden!

Montag, 05 Dezember 2011 13:35

Unsere U12-Mädchen beendeten die Punktspielrunde als Gruppendritter in der kleinen Gruppe A, die nur aus vier Mannschaften bestand, und können somit eine Meldung zur Bezirksmeisterschaft im Februar machen. Die beiden erstplatzierten Mannschaften aus Schneverdingen bewiesen auch am 2. Punktspieltag ihre Stärke und gewannen deutlich gegen die Bardowickerinnen und Oldendorferinnen (s. Tabelle). Unsere Mädels hatten einen nicht so glücklichen Tag erwischt und mussten sich auch gegen Oldendorf in einem Dreisatzspiel geschlagen geben. Da wir aber das Hinspiel in 2 Sätzen gewonnen hatten, reichte es am Ende für den 3. Platz in der Gruppe. Bis zur Bezirksmeisterschaft werden wir noch gut trainieren!!

Samstag, 19 November 2011 19:52

Es ist sehr erfreulich, dass wir in der weiblichen U12 inzwischen recht viele Spielerinnen haben, so dass wir vielleicht sogar zwei Mannschaften hätten melden können. Das bringt nun mit sich, dass leider gar nicht alle Spielerinnen voll zum Einsatz kommen. Aus den acht mitgereisten Spielerinnen galt es nun ein Fünferteam zu finden, das harmonisch zusammenspielt und auch Siegpunkte mit nach Hause bringt. Immerhin wird in dieser Altersklasse bereits auf dem Großfeld nach Sätzen gespielt, was für einige noch eine sehr große Herausforderung darstellt.

Im ersten Saisonspiel gegen den MTV Oldendorf gelang unseren Mädchen nach einer wackeligen Anfangsphase ein klarer 2:0 Sieg. Die beiden folgenden Spiele gingen gegen die beiden Schneverdinger Mannschaften, die in diesem Jahrgang unheimlich stark sind. Dem druckvollen Angriff und der sicheren Abwehr haben unsere Mädchen noch nicht genug entgegenzusetzen, so dass beide Spiele klar mit 0:2 verloren wurden.

Trotzdem fuhren wir gut gelaunt nach Hause und haben einige Dinge auf der Liste, die wir noch mal trainieren müssen, damit wir in zwei Wochen bei der Rückrunde einiges noch besser machen.

Samstag, 19 November 2011 19:46

hinten v.li. Klara Meyer, Michelle Habenicht, Finja Jirjahlke und Inga Wolgast
vorne v.li. Jaqueline Schneider, Emily Eckardt, Nadja Stelter und Vera Grothusmann

Samstag, 28 Mai 2011 14:41

Auf dem Bild hintere Reihe: Jacqueline Schneider, Michelle Habenicht, Nele Stelter

Vorn: Vera Grothusmann, Nadja Stelter, Inga Wolgast und Maskottchen-Hund Lola

 

Mit 4:4 Punkten kehrte unsere weibl. U12- Mannschaft von ihrem 2. und damit letzten Punktspieltag der Saison aus Oldendorf heim. Damit kann die Mannschaft sehr zufrieden sein, denn sie sicherten sich den 3. Tabellenplatz der Gruppe A hinter den beiden dominierenden Schneverdinger Mannschaften und qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften am 18. Juni in Schneverdingen.

Samstag, 14 Mai 2011 13:19

Der Saisonstart unserer weiblichen U12-Mannschaft verlief anfangs sehr positiv. Im ersten Spiel gegen den MTV Oldendorf spielten die Mädchen gut zusammen und sicherten sich die Punkte in zwei Sätzen. Zeitgleich lieferten sich die beiden in dieser Altersklasse gemeldeten leistungsstarken Schneverdinger Mannschaften ein spannendes Duell, was sehr knapp in drei Sätzen für deren 1. Mannschaft ausging.

Danach kam dann, was vorherzusehen war: Unsere Mädchen mussten zuerst gegen Schneverdingen 2, dann gegen Schneverdingen 1 antreten. Es zeigte sich, dass  die Schneverdingerinnen in dieser Altersklasse deutlich dominieren und so verloren wir leider beide Spiele in 0:2 Sätzen. Schade, aber unser Team spielt auch noch nicht so lange zusammen wie die Mädchen aus der Heide und es sind von uns auch einige Spielerinnen aus der U10 dabei gewesen.

Sonntag, 10 April 2011 07:39

Gruppe A

Freitag, 18 Februar 2011 19:35

Zur Feldsaison 2011 starten wir mit einer Manschaft.
oben v.links: Jaqueline Schneider, Nele Stelter, Inga Wolgast
unten v.links: Nadja Stelter, Michelle Habenicht, Vera Grothusmann
es fehlen Emily Eckardt und Finja Jirjahlke

Ansprechpartner für Berichte und Fotos sind Angelika Kropp und Britta Wolgast

Samstag, 13 Februar 2010 12:53

Weißer Schnee – weiße Bälle – bronzene Medaillen

13.02.2010, Weibliche U12, BM in Schneverdingen, Ausrichter: TVJ Schneverdingen

Treffen war um 8:15 Uhr an der Bardenhalle; über Nacht hatte es schon 10cm Neuschnee gegeben und dem entsprechend war die Straße sehr glatt, so dass die Hinfahrt schon doppelt so lange dauerte und die Spielerinnern immer wieder fragten:
„Wann sind wir endlich da?“.

Samstag, 05 Dezember 2009 15:03

Krimi in Schneverdingen – oder wie bekommt der Trainer am leichtesten einen Herzinfakt

05.12.2009, Weibliche U12, Bezirksliga, Gruppe A, in Schneverdingen, Ausrichter: TVJ Schneverdingen

Das erste Spiel gegen TSV Wrestedt 1 wurde klar mit 11:4 und 11:4 gewonnen. Gegen den TSV Wrestedt 2 waren die Mädels ein wenig unkonzentriert, gewannen aber trotzdem deutlich mit 11:6 und 11:6.
Gegen TVJ Walsrode war dann wieder eine Steigerung der Domstädter möglich, so dass sie die beiden Sätze mit 11:3 und 11:5 für sich entscheiden konnten.
Beim letzten Spiel fing der Krimi an: Gegner – TVJ Schneverdingen 1.
Der erste Satz ging mit 11:54 locker an Bardowick und im 2.Satz fühlten sich die Bardowicker-Mädels zu sicher und mussten den Satz mit 8:11 verloren geben. Nach neuer Seitenwahl begannen die Schneverdinger im 3. Satz so stark, dass es zum Seitenwechsel 6:1 stand. Dann wuchsen die Bardowicker über sich hinaus und Punkt für Punkt wurde aufgeholt bis zum 8:8. Es ging nicht nur ums Aufholen - nein – sie wollten gewinnen!
Mit 11:8 konnte Bardowick dem dritten Satz beenden.
Trainer Johannes Häbry spürte wie Spannung wie die Zuschauer!

Samstag, 21 November 2009 15:27

Bardowick gewinnt nicht nur Auftaktmatch

21.11.2009, Weibliche U12, Bezirksliga, Gruppe A, in Wrestedt, Ausrichter: TSV Wrestedt

Das erste Spiel in der neuen Hallensaison gegen den TSV Wrestedt war ein „leichtes Spiel“. Aber bei den anschließenden Spielen gegen den TVJ Schneverdingen 1 + 2 bewies der TSV Bardowick seine Stärke. Mit langen und hohen Bällen von Doris Grothusmann und kurzen seitlich plazierten Bällen von Janina Jirjahlke setzte das Team von Trainer Johannes Häbry die Heidestädter unter Druck. Die Abwehr glänzte hervorragend und gab keinen Ball verloren. Beide Spiele glänzenden durch konzentrierte Spielweise bei beiden Mannschaften, so dass lange Ballwechsel die Zuschauer in Atem hielten.

Samstag, 05 September 2009 15:45

4./5.09.2009 Saisonabschluss mit Übernachtung in Wrestedt

Fast die komplette weibl. U12 mit Hund, Zelt, Wohnmobil und ein paar Geschwistern und Eltern feierten den Saisonabschluss in Wrestedt. Am Samstag und Sonntag gab es ein kleines Tunier, wobei die Mädels einiges absahnten (siehe Fotos). Spontan entscheiden sich die Wrestedter-Mädels mit zu campen. Ein rund um gelungenes Wochenende. Ein dickes Dankeschön an die netten Wrestedter.

Sonntag, 30 August 2009 15:54

30.08.2009 LM weibl. U12 in Essenrode

Eine erfolgreichen 4.Platz konnte die Mädles mit nach Hause bringen.

Samstag, 08 August 2009 16:16

Gold für die Mädels = Bezirksmeister

08.08.2009 BM weibl. U12 in Schneverdingen

Trotz kleiner Schauer zwischendurch konnte die U12 Bezirksmeister werden.

Es spielten: Doris Grothusmann, Berit Gohr, Lisa Neugebauer, Annika Harders, Lena Möller, Jenny Häbry und Sarah Schneider
Trainer: Johannes Häbry

Samstag, 02 Mai 2009 10:44

In der Feldsaison 2009 spielen zusammen
oben: Jenny Häbry, Doris Grothusmann, Lena Möller
unten: Janina Jirjahlke, Annika Hardes, Berit Gohr und Lisa Neugebauer
Trainer: Johannes Häbry

Countdown

1.Bundesliga Frauen

05.11.2017 - 11:00 Uhr

Am Sonntag den 05.11.17 findet ab 11:00 Uhr der 1.Spieltag der Bundesliga Frauen in der Bardenhalle statt. Gäste sind die Frauen vom VfL Kellinghusen und vom SV Moslesfehn. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Eintritt ist frei!

Noch



Countdown
abgelaufen

Sponsoren

Suche

       ALLE SPONSOREN       

Termine

Unsere Mannschaften

1.Frauen - 1. Bundesliga Nord
1.Männer - Verbandsliga Nord

Bundesliga Nord

Männer
Frauen

Besucher

Heute 4

Gestern 176

Woche 4

Monat 2806

Insgesamt 237104

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.