Berichte und Fotos (35)

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Auch unsere wU16 war an diesem Wochenende erfolgreich. Bei der Bezirksmeisterschaft in Düdenbüttel waren wir in einer Vorrundengruppe mit Wangersen und Selsingen. Gleich im ersten Satz gegen Wangersen zeigten unsere Mädchen, dass sie den starken Gegnerinnen durchaus gewachsen sind und brachten sie mit ihrer konstanten, druckvollen Spielweise in Schwierigkeiten. So gewannen wir mit 11:7. Im zweiten Satz lief es nicht mehr ganz so gut, die Gegnerinnen kamen besser zum Zug und so ging dieser leider mit 8:11 an Wangersen. Aber dieses Unentschieden brachte uns schon in eine gute Ausgangsposition

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Leider mussten sich die Faustball Mädchen an ihrem ersten Spieltag der Saison gegenüber allen anwesenden Mannschaften geschlagen geben, nur gegen die zurückgezogene Mannschaft des TSV Essel gab es 2:0 Punkte geschenkt, sodass der TSV Bardowick zumindest nicht auf den letzten Platz rutschte.
Schade ist, dass wir eine Mannschaft haben, die über Strecken mit den anderen Teams mithalten kann, dann aber der Ehrgeiz und die Konzentration nachlässt. Die U16 verfügt über talentierte Spielerinnen, die gemeinsam über sich hinauswachsen könnten, derzeit hapert es noch in der Umsetzung. Erschwerend hinzu kam heute das Fehlen der

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Bei winterlichen Straßenverhältnissen fuhren heute die wU16 Faustball-Mädels zur BzM nach Hammah. Gut angekommen ging es gleich im ersten Durchgang gegen Wangersen. Leider verloren wir den ersten Satz deutlich, wachten aber im 2. Satz auf und lieferten uns einen tollen Schlagabtausch mit Wangersen. Beim 9:9 machte die gegnerische Angreiferin leider eine unsportliche Kurzangabe ohne abzuwarten, dass alle auf ihrer Position waren. Ärgerlich, dass wir dann auch noch den nächsten Fehler machten, anstatt dies auszugleichen. Also leider verloren. Im unserem zweiten Spiel ging es gegen Selsingen 2. Wir wechselten auf vielen

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Unsere wU16/18 hat sich dieses Jahr zu Weihnachten etwas ganz Besonderes für ihre Trainerinnen einfallen lassen!!! Als Dankeschön organisierten sie eine Weihnachtsfeier inklusive selbst gekochtem Vier-Gänge-Menu, zu dem sie uns Trainerinnen (Michi und Britta) eingeladen haben. In Wolgasts Küche in Adendorf wurde von den Mädels ausnahmsweise mal kein Faustball gespielt (dazu ist es dort definitiv auch zu klein), sondern geschnippelt und gerührt, so dass wir nach einer lustigen Warte- bzw.Garzeit zuerst einen  gemischten Salat, dann

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Nach nur zwei Faustball-Spieltagen beendete die weibliche U16 die Vorrunde der Bezirksliga und qualifizierte sich zur Bezirksmeisterschaft am 14. Januar in Düdenbüttel. In der starken Vorrundengruppe A gelang ein vierter Platz, hinter den Teams aus Schneverdingen und Wangersen und vor Essel. In dieser Saison kamen die beiden Youngsters Lilli und Laura aus der U14 erstmalig zum Einsatz und schlugen sich tapfer. Die Vorrunde diente den Trainerinnen auch zum Erkennen von Stärken und Schwächen, so dass nun deutlich ist, was in der nächsten Zeit bis zur BM geübt werden muss: Kurze holen!! Ansonsten war die Stimmung gut und es ist eine nette Faustball-Mannschaft!!

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Bei hochsommerlichen Temperaturen über 30° trat unsere weibliche U16 am Samstag in Hannover auf dem TKH-Platz zur Landesmeisterschaft an. In der Vorrunde ging es zunächst gegen die Rivalinnen aus Schneverdingen. Auch wenn unsere Mädchen gut spielten, konnten die Heidjerinnen ihre Bundesliga-Erfahrung voll ausnutzen und kamen immer besser in den Angriff. So verloren wir in 0:2 Sätzen. Im nächsten Spiel gegen den Ahlhorner SV lief es besser für uns, das Spiel war anfangs ausgeglichen. Sowohl der Ahlhorner Schlagfrau als auch Jacqueline gelangen viele Asse. Doch am Ende zogen die Gegnerinnen davon und auch dieses Spiel

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Gut geschlagen hat sich unsere wU16 bei der Bezirksmeisterschaft in Selsingen. Obwohl sie nicht in voller Besetzung antreten konnten (Finja verletzt, Inga auf Klassenfahrt) und auch von den spielenden Mädels einige angeschlagen waren, schafften sie durch eine gute kämpferische Leistung in der Vorrunde den zweiten Platz zu erreichen. Durch ein spannendes Unentschieden gegen Düdenbüttel  (15:14, 10:12) kam es im zweiten Gruppenspiel gegen Wangersen darauf an, wer

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am Samstag, 4.Juni hatten wir unseren 2. Punktspieltag in Bardowick. Faustball bei bestem Wetter, die Sonne strahlte vom Himmel! An diesem Tag standen uns mit Wangersen 1 und 2 und dem TSV Essel durchaus besiegbare Teams gegenüber. Im ersten Spiel gegen Wangersen 2 wollten wir unsere ersten zwei Punkte holen. Dies gelang mit 11:6 und 11:5 auch deutlich, wenn auch der Spielfluss unserer Mädels noch Wünsche der Trainerinnen offen ließ. Der zweite Gegner war Essel und auch dieses Spiel konnten wir mit 11:6 und

Bildergalerie

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Samstag spielten nicht nur die U8 Faustball-Minis, sondern auch unsere weibliche U16 in Wangersen ihren ersten Spieltag der Saison. Hochmotiviert starteten Jacqueline, Nadja, Vera, Inga, Finja, Michelle und Lena gegen Schneverdingen 2. Auf beiden Seiten passierten noch einige Eigenfehler, was typisch für den Saisonstart ist. Immer besser fanden wir ins Spiel, mussten uns aber im ersten Satz mit 8:11 geschlagen geben. Im zweiten Satz drehten wir den Spieß um und gewannen mit 11:9. So war der dritte Satz heiß umkämpft. Unglücklich

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am Samstag spielte unsere weibliche U16-Mannschaft bei der BzM zunächst in der Vorrundengruppe A gegen den TSV Essel, Hagenah und die Gastgeberinnnen. Das erste Spiel des Tages war gleich das Duell gegen die Schneverdingerinnen, die späteren Goldmedaillengewinnerinnen. Wie fast erwartet ging diese Partie deutlich an die Mädels aus der Heide, die in dieser Altersklasse bereits einige Spielerinnen im Bundesligakader haben und entsprechend stark aufspielen. Dennoch ließen sich unsere Bardowicker Mädels nicht beirren und gingen im zweiten Spiel gegen Hagenah motiviert ins Spiel und fanden nach anfänglichen Schwierigkeiten in beiden

StartZurück12WeiterEnde
Seite 1 von 2


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.