Weibliche Jugend

Weibliche Jugend (228)

Die weibliche Jugend startet durch ....

Unterkategorien

Weibl.U12

Weibl.U12 (48)

Zur Feldsaison 2013 starten wir mit zwei Mannschaften.

Artikel anzeigen...
Weibl.U14

Weibl.U14 (57)

Zur Feldsaison starten 2 Mannschaften bei der weiblichen U14.

Artikel anzeigen...
Weibl.U18

Weibl.U18 (32)

Zur Feldsaison 2013 startet eine Mannschaft bei der weiblichen U18.

Artikel anzeigen...
Weibl.U16

Weibl.U16 (51)

Zur Feldsaison starten 2 Mannschaften bei der weiblichen U16.

Artikel anzeigen...
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Samstag trafen sich bei schönstem Sonnenschein die Mädchen der wU18 aus dem Bezirk LG, um ihre Kräfte zu messen. Dominiert wird diese Gruppe seit Jahren von den beiden Teams aus Schneverdingen und Wangersen, die in ihren Reihen Bundesliga- und Jugendnationalspielerinnen haben und somit über jede Menge Erfahrung und Spielklasse verfügen. Vielleicht das Wissen um genau diese Tatsache, vielleicht die Abwesenheit von Stammspielerin Inga, die noch in den USA weilt, aber auch der irgendwie nicht spürbare Kampfgeist führten letztendlich dazu, dass die Bardowicker Mädchen wenig

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 6.5.2018 fand der erste Spieltag der weiblichen U14 in Bardowick statt. Der TSV kann glücklicherweise mit 2 gleichstarken Mannschaften in die Saison starten, was sich direkt im ersten Spiel bemerkbar machte. Es war ein stetiger Führungswechsel mit dem letztlich besseren Ende für die 1. Mannschaft. Alle Spielerinnen spielen erstmals in der höheren Klasse und haben zudem mit Michaela Grzywatz, die die beiden Teams von Ulrike Schiefelbein übernimmt, eine neue Trainerin an ihrer Seite. Gegen die durchschnittlich deutlich älteren Teams der anderen Mannschaften aus Schneverdingen und Borgfeld, konnten die beiden TSV-Mannschaften leider keine Siege einfahren, haben aber bewiesen, dass mit ihnen in Zukunft ganz sicher

Bildergalerie

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

hinten von links: Nele Geueke, Laura Hagen und Lea Schmalenberg

vorne von links: Anna-Lena Beick und Sandra Roschke

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

hinten von links: Pia Werner, Carina Pauli und Birte Burmester

vorne von links: Sarah Lippek und Mali Blanquett

Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Alle Jahre wieder ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür und man singt im harmonischen Miteinander dieses und viele andere Weihnachtslieder.
Nicht so bei uns!!! Denn die weibliche U10 des TSV Bardowick verabschiedete dieses Jahr ausnahmsweise auf andere Art.

#VielenDank
#wirsindeinTEAM
#DankeliebeSponsoren
#unbedingtweiterlesen!!!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

hinten von links: Carina Pauli, Nele Geueke, Lea Schmalenberg und Leonie Ross

vorne von links: Sandra Roschke, Mali Blanquett und Anna-Lena Beick

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die weibliche Jugend U14 spielt die erste Saison auf dem Großfeld. Die junge Faustball Mannschaft kann nur alle 14 Tage in der Bardenhalle trainieren. Am ersten Spieltag am 11.11. in Ahlerstedt gab es noch viele Unsicherheiten, die heute am zweiten Spieltag in eigener Halle schon reduziert werden konnten. Im ersten Spiel konnte dem TV Jahn Schneverdingen ein Satz abgenommen werden. Im dritten Satz konnte der Schwung nicht mitgenommen werden und die Seiten wurden bei 0:6 gewechselt, dann zeigten die Mädchen nochmal Stärke und erkämpften

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die Mädchen der weiblichen U10 sind am vergangenen Samstag in die neue Saison gestartet.


Für unseren Nachwuchs begann damit ein neuer Abschnitt in ihrer Faustball-Laufbahn. Für Aleja, Haylie, Lara-Sophie ging es mit den bereits in der Feldsaison spielenden Ayla und Samanta mit ihrem Trainer Dias zum MTV Wangersen. Dabei durfte das "Teammaskotchen" Mia, die sich als Foto-Jornalistin einbrachte und das Team anfeuerte, nicht fehlen. Voller Stolz betraten die Damen im grünen Bardowicker Trikot den Platz und erkämpften sich ihre

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Herzlich Willkommen auf der neuen Aufmachung der Internetseite der weiblichen U10 Mannschaft.

Hier erfahrt ihr in Kürze alles Rings um Training, Trainer und Mannschaft.

Es grüßen Euch

Schami und Dias 

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Eine aufregende Outdoor-Saison für die weibliche U10 ging mit einem Sieg zu Ende.

Nachdem Vera und Gerrit das Faustball-Traineramt an Schami und Dias im April diesen Jahres weitergegeben haben, haben diese alles daran gesetzt den Willen, die Leistungsbereitschaft und den Teamgeist in eine neue Richtung zu bewegen. "Wir sind ein: *Team*" schalte es laut am Freitag, den 4.8.2017 über den Bardowicker

Seite 1 von 12

Countdown

Heimspieltag Kreisliga Männer

27.05.2018 - 10:00 Uhr

Heimspieltag der Kreisliga Männer um 10:00 Uhr auf dem Faustballplatz. Kommt alle zum anfeuern vorbei.Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Noch



Countdown
abgelaufen

Sponsoren

Suche

       ALLE SPONSOREN       

Termine

Besucher

Heute 56

Gestern 61

Woche 56

Monat 2285

Insgesamt 261888

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.