2017-12-01 Berlin,Berlin,wir fahren nach Berlin

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am 4. Spieltag der Faustball-Bundesliga  müssen die Frauen des TSV Bardowick in Berlin gegen den Gastgeber SG Stern Kaulsdorf und gegen den deutschen Meister Ahlhorner SV antreten. Die Bardowickerinnen waren gut in die  Saison gestartet, mussten aber die  beiden letzten Partien gegen Brettorf und Schneverdingen

unglücklich abgeben. Noch ist der TSV mit 6:6 Punkten auf dem 5.Tabellenplatz. Der kann aber schon am Sonntag verloren gehen, wenn nicht gepunktet wird. Und das wird sicherlich ganz schwer, zumal Angreiferin Kathrin Wolter verletzungsbedingt noch nicht wieder einsatzbereit sein wird. In der eigenen Halle ist Stern Kaulsdorf nur schwer zu schlagen und auch gegen den deutschen Meister  Ahlhorner SV wird es für die TSV-Frauen kein Zuckerschlecken. Vielleicht gelingt dem Fedders-Team aber doch eine Überraschung.

Gelesen 228 mal Letzte Änderung am Samstag, 02 Dezember 2017 07:53


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.