2017-05-18 BL-Frauen vor schweren Aufgaben

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

 

Am Sonntag reisen die Faustballerinnen des TSV Bardowick (8:0)erneut in den Kreis Stade. Gegner sind der Gastgeber TSV Essel und der Zweitplatzierte SV Düdenbüttel (6:2). Spielbeginn ist um 11 Uhr. Keine leichten Aufgaben, die der Tabellenführer der 2. Faustball-Bundesliga Ost zu bewältigen hat, da Kathrin Wolter (Angriff) und Julia von der Lieth (Abwehr) nicht spielen können. Dennoch ist die Mannschaft positiv gestimmt und rechnet sich wieder gute Siegchancen aus. Allerdings müssen die TSV-Frauen nicht

nur in der Abwehr ihre starken Leistungen bringen. Auf dem nicht leicht bespielbaren Platz in Essel sollten sie unbedingt versuchen, mit direktem Angriffsspiel zu punkten. Erstmals im Kader steht Nachwuchsspielerin Inga Wolgast. Trainer Falk Fedders und Betreuer Michael Reukauf sind verhindert. Für sie springen Heinz Lux und Angelika Kropp ein.

TSV: Michaela Grzywatz, Janina von der Lieth, Inga Wolgast, Katharina Kropp, Mira Humpert, Franziska Heinemann und Kim Reukauf.

Foto: Rouven Schönwandt

 

Gelesen 787 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 18 Mai 2017 13:08


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.