2015-05-09 Frauen 30 grüßen als Bezirksmeister

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Aus dem Bezirk Lüneburg traten gestern 4 Mannschaften der Altersklasse  Frauen 30+ gegeneinander an, um den Bezirksmeistertitel auszuspielen. Unser Bardowicker Team konnte ganz locker aufspielen, als erneuter Ausrichter der Deutschen Meisterschaften im September auf heimischen Platz ist die dortige Teilnahme mit dem Antreten bei der Bezirksmeisterschaft bereits gesichert. Wir fuhren trotzdem hoch motiviert nach Oldendorf/Celle, um gegen den MTSV Selsingen, den SV Düdenbüttel und die Gastgeberinnen vom MTV Oldendorf anzutreten. Im ersten Spiel gegen Selsingen zeigte sich bereits, dass unser Team bis jetzt gut trainiert hat und wir auf den Positionen variieren können. Ein sicherer 2:0 Sieg (11:7, 11:7), unsere Schlagfrau Kathi Heinemann setzte die Gegner gut unter Druck und ersetzte damit mehr als gut die nicht mitgereiste Kathrin Wolter, die an diesem Wochenende für unsere 1.Damenmannschaft in der 2.Bundesliga spielte. Im folgenden Spiel gegen Düdenbüttel

sah es zunächst nicht mehr so gut aus. Der erste Satz ging mit 8:11 verloren. Im zweiten Satz führten wir zunächst, verspielten die Führung jedoch durch einige Eigenfehler. Am Ende des Satzes sah es fast so aus, als ob wir das Spiel verlieren würden. Doch dann erwachte der Kampfgeist in uns und wir konnten den Spieß umdrehen, gewannen mit 14:12. Im dritten, entscheidenden Satz zeigten wir eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewannen mit 11:9. Darauf können wir echt stolz sein. Im dritten Spiel des Tages gegen die Gastgeberinnen gelang uns wieder ein Spiel, in dem wir von Anfang an in Führung gingen und diese auch sicher behielten. Wir schauen nun zuversichtlich auf die Landesmeisterschaften im Juli, die ebenfalls in Oldendorf stattfinden.

Unser Team: Kathi Heinemann, Nadine Schmalenberg, Katja Hermanns (unser Neuzugang!!!), Nicole Roschke, Yvonne Werner, Richarda Schiefelbein und Britta Wolgast

Gelesen 1410 mal Letzte Änderung am Sonntag, 10 Mai 2015 15:18


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.