2015-02-11 Bundesliga zum Greifen nah: TSV Bardowick im Aufstiegsfieber

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Haben wir neben den Volleyballern der SVG Lüneburg bald einen weiteren Erstligisten? Die Faustballerinnen des TSV Bardowick greifen nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Mit einer guten Mischung aus erfahrenen und sehr jungen Spielerinnen entwickelte sich beim TSV ein echtes Erfolgsteam. Nach diversen Aufstiegen in den vergangenen Jahren schlossen die Bardowickerinnen gleich ihre erste Saison in der 2. Liga Nord als Tabellenzweiter ab und haben nun die Chance auf den Durchmarsch nach ganz oben. Am Sonnabend, 14. Februar, bestreiten sie in der heimischen Bardenhalle die Aufstiegsrunde. Die Gegner heißen Lemwerder TV, VfK Berlin und TuS Wakendorf. Zwei der vier Mannschaften steigen in die 1. Liga auf. Das Turnier beginnt um 12 Uhr. Wir stellen Euch das Bardowicker Team vor.

Und hier gelangt ihr zu dem Video von den 1. Frauen vom TSV Bardowick.

Redaktion, Kamera, Schnitt: Frank Lübberstedt LZplay

Haben wir neben den Volleyballern der SVG Lüneburg bald einen weiteren Erstligisten? Die Faustballerinnen des TSV Bardowick greifen nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Mit einer guten Mischung aus erfahrenen und sehr jungen Spielerinnen entwickelte sich beim TSV ein echtes Erfolgsteam. Nach diversen Aufstiegen in den vergangenen Jahren schlossen die Bardowickerinnen gleich ihre erste Saison in der 2. Liga Nord als Tabellenzweiter ab und haben nun die Chance auf den Durchmarsch nach ganz oben. Am Sonnabend, 14. Februar, bestreiten sie in der heimischen Bardenhalle die Aufstiegsrunde. Die Gegner heißen Lemwerder TV, VfK Berlin und TuS Wakendorf. Zwei der vier Mannschaften steigen in die 1. Liga auf. Das Turnier beginnt um 12 Uhr. Wir stellen Euch das Bardowicker Team vor.
Haben wir neben den Volleyballern der SVG Lüneburg bald einen weiteren Erstligisten? Die Faustballerinnen des TSV Bardowick greifen nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Mit einer guten Mischung aus erfahrenen und sehr jungen Spielerinnen entwickelte sich beim TSV ein echtes Erfolgsteam. Nach diversen Aufstiegen in den vergangenen Jahren schlossen die Bardowickerinnen gleich ihre erste Saison in der 2. Liga Nord als Tabellenzweiter ab und haben nun die Chance auf den Durchmarsch nach ganz oben. Am Sonnabend, 14. Februar, bestreiten sie in der heimischen Bardenhalle die Aufstiegsrunde. Die Gegner heißen Lemwerder TV, VfK Berlin und TuS Wakendorf. Zwei der vier Mannschaften steigen in die 1. Liga auf. Das Turnier beginnt um 12 Uhr. Wir stellen Euch das Bardowicker Team vor.
Gelesen 1581 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 11 Februar 2015 18:09


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.