2015-01-18 Die 2.Frauen lassen sich nicht verhaften!

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntag, den 18. Januar sind wir, die 2. Frauen, nach Dahlenburg zu unserem vierten Spieltag gefahren. Im ersten Spiel gegen den TSV Wietze konnten wir nach einigen Anfangsschwierigkeiten beide Sätze für uns entscheiden (11:7 und 11:6). Leider verletzte sich in diesem Spiel eine der vier Spielerinnen, wodurch unser drittes Spiel leider ausfiel. Unser zweites und somit letztes Spiel haben wir mit 11:1 und 11:6 gegen TV Uelzen 2 gewonnen.

Es spielten Doris Grothusmann, Jenny Häbry, Lena Möller, Lisa Neugebauer und Nele Stelter

Gelesen 1481 mal Letzte Änderung am Sonntag, 18 Januar 2015 19:37


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.