2013-08-21 Frauen 30 bei NDM - 2. Frauenmannschaft spielt um den Aufstieg

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Wochenende sind unsere Frauenmannschaften auf Achse. Die Frauen 30 nimmt in Ennepetal an den Norddeutschen Meisterschaften teil und möchte sich wieder für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Die Mannschaft hat unter Trainer Sven Werner gut trainiert und rechnet sich gute Chancen aus. Die Gegner sind die beiden rheinländischen Vereine TV Braschoss und TKD Duisburg, der TV Hilchenbach  und USC Bochum aus Westfalen und der SV Moslesfehn. Die drei besten Mannschaften nehmen an der Deutschen Seniorenmeisterschaft teil. Mannschaftsaufstellung: Kathrin Wolter, Katharina Heinemann, Nicole Roschke, Nadine Schmalenberg, Yvonne Werner, Britta Wolgast, Verny Sander-Giehrke.  
Die 2. Frauenmannschaft spielt am Sonntag in Brettorf um den Aufstieg zur Regionalliga Niedersachsen. In der Vorrunde muss gegen TV Brettorf 2 und TuS Empelde mindestens der 2. Platz  erreicht werden. Im dann anschließenden Halbfinale wird der Aufsteiger ermittelt. Das wird für die junge Mannschaft eine ganz schwere Aufgabe, weil sie nur durch Britta Wolgast aus der erfahrenen Frauen 30 verstärkt werden kann. Mit den beiden Jugendspielerinnen Berit Gohr und Lisa Neugebauer, sowie mit Jannika Häbry, Katharina Kropp, Michaela Grzywatz und Kim Reukauf soll der Aufstieg gelingen.

Gelesen 1540 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 21 August 2013 20:00

Countdown

2. Frauen Heimspieltag

26.11.2017 - 10:00 Uhr

Am Sonntag den 26.11.17 um 10.00 Uhr spielen die 2. Frauen in der Bezirksoberliga in der Bardenhalle. Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

Noch



Countdown
abgelaufen

Sponsoren

Suche

       ALLE SPONSOREN       

Termine

Unsere Mannschaften

1.Frauen - 1. Bundesliga Nord
1.Männer - Regionalliga M19+

Bundesliga Nord

Männer
Frauen

Besucher

Heute 68

Gestern 111

Woche 656

Monat 3494

Insgesamt 241555

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.